Verstärker einstellen. HILFE!

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von wayne, 2. August 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. August 2007
    Hi

    ich hab mir für mein Auto eine Basskiste Pyle PLX 12 Dual Auto Subboxes Subwoofer Bandpass (http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=130132175837&ssPageName=STRK:MEWN:IT&ih=003) und einen Monoblock Verstärker Hifonics TXi 1000D (EP: Unser Service macht den Unterschied - EP:Kaldasch - Reinhard Kaldasch) gekauft. Ich will mit dem Monoblock nur die Basskiste betreiben und so damit die halt richtig Druck macht.
    Bei all meinen Freunden im Auto hört sich das so geil an, obwohl die nur ne kleine Kiste mit nur einem Woofer haben. Und ich hab en Monoblock mit 1x400W RMS, der eigentlich richtig Dampf haben müsste, nur ich kann das nicht so richitg einstellen, damit es so richtig von hinten drückt und man richtigen geilen Bass auch von weitem hört^^.

    Also jetzt meine Bitte an euch: Wer sich damit auskennt bitte helft mir ich bin am verzweifeln.
    Das ist jetzt mein dritter Verstärker innerhalb einem Jahr und den, den ich jetzt habe möchte ich eigentlich ne Zeit lange behalten, weil der teuer war.

    EDIT:Monoblock hat 2 Ausgangspaare. Kondensator mit 1F hab ich drin, damit die Lichter net flakkern^^

    mfg

    wayne
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. August 2007
    AW: Verstärker einstellen. HILFE!

    Ups, ausversehen bedankt...

    Aber nun zum Thema:

    Warum kaufst du dir eine Mono-Endstufe und ein Dual-Woofer? Daraus werde ich nicht so recht schlau....

    Anschliessen ist eigentlich das geringste Problem, achte möglichst darauf, dass der Bass nicht übersteuert und du noch vernünftig Musik hören kannst. Ist auch vom Auto und Einbaulage abhängig, das kann dir hier eigentlich keiner verraten, auf welche Werte du deinen Verstärker einstellen kannst/sollst. Dazu gibts eigentlich "HiFi-Shops",die verkaufen nicht nur so ein Zeug, sondern können dich wunderbar beraten und mit dem nötigen Kleingeld alles perfekt einbauen und auf deine Musikrichtungen konfigurieren!
     
  4. #3 3. August 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Verstärker einstellen. HILFE!

    seh ich auch so... mono block für dual sub ... mehr power das is einfach quatsch

    du fährst deine Endstufe in einen niedrigeren Ohm Bereich dann rein. Das sollte dann schon eine gute sein bei 2 Ohm. Daher ist deine Rechnung falsch weil 2x 4 Ohm parallel sind 2 Ohm und nicht 4....
    somit würde eine Leistung von 750 anliegen, wobei ich die genauen Wattangaben bei dem Woofer eher vermisse. Theoretisch passt das aber.

    Bei Leistung würde aber ein Kondensator vor der Bassendstufe schon Sinn machen übrigens.

    Naja anschließen is ja klar... ausm Radio raus über Cinch in den Verstärker rin... dann hast du 2 Möglichkeiten: Frequenzweiche ist schon im Radio (Beispiel gute Alpine Radios) oder (wie meistens) man benutzt die Frequenzweiche vom Amp. Dort einfach auf Lowpass stellen, Trennfrequenz mußt schauen. Ich würde sie nicht zu tief ansetzten, meist macht ein Bereich von 90-120 Hz Sinn. Das kommt aber drauf an weil gerade bei 100 Hz sind meistens ein paar Dröhfrequenzen aber das kommt aufs Auto an.
    Naja und sonst.... Lautstärke einstellen... fertig... spiel nochn weng am 180 Phase Shift rum. ENtweder er drückt mehr wenn er drin is oder wenn er draussen ist. Das hört man aber VORNE weil hinten ist es meist umgekehrt. (warum erklär ich nicht wenn du von der Materie nichts weißt)

    öhm ja und wie immer bevor ich mir die Finger wund tippe verweise ich zwecks einbau und kabel und co auf die Car Hifi Faq --> [FAQ] Car-Hifi-Anlage - RR:Board

    achso EDIT
    das mit dem 45 Hz Push an dem Amp is eher Müll. Es gibt Leute die drehen den voll hoch aber das verbiegt dir dermaßen den Frequenzgang ... wenn überhaupt nur minimal pushen ... n weng Geschmackssache da..
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Verstärker einstellen
  1. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.406
  2. Suche einen Stereoverstärker

    Fuselmeister , 23. September 2014 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.524
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.143
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.154
  5. Differenzverstärker

    5p34k , 14. Februar 2014 , im Forum: Schule, Studium, Ausbildung
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.528