[Vista] GTX 260 AMP² - Temperaturen zu hoch?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von ItalianStallion, 17. September 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. September 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    GTX 260 AMP² - Temperaturen zu hoch?

    Hallo RR,

    ich habe mir eben SpeedFan runtergeladen um durchzuchecken wie warm mein System wird da ich gestern Abend einen bluescreen hatte und mein Rechner runtergefahren ist.

    Mein System:
    AMD Phenom II X4 940 Prozessor 3GHZ
    ASUS Mainboard
    GTX 260 AMP² Grafikkarte

    Momentan habe ich vorne an meinem Case einen Lüfter dran, genau so wie hinten einen.

    SpeedFan zeigt mir diese Werte hier an:
    [​IMG]

    Kann es sein das meine GPU und CPU zu heiß laufen?
    Der Screen wurde im normanen lauf geschossen, habe davor nichts gezockt etc.

    Für jede Hilfe gibt es wie immer von mir einen BW.

    Lg
    ItalianStallion
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 17. September 2011
    AW: GTX 260 AMP² - Temperaturen zu hoch?

    Wenns Idle sein soll, dann ist es defenitiv zu hoch!

    Hatte bis vor 2 Wochen nen Phenom II 945 und der wurde im Idle mit einem Scythe Katana 3 bei 30-35°C gehalten. Mehr als 45°C mit einem Boxed Lüfter sind nicht normal!
    Auch die Graka sollte im Idle bei max. 45°C liegen.
    Hatte auch ne KFA² GTX260, mehr als 42-45°C im Idle sind nicht normal...oder du hast ne verdammt schlechte Gehäuselüftung!
     
  4. #3 18. September 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: GTX 260 AMP² - Temperaturen zu hoch?

    /sign, die temps sind wirklich zu hoch wenn das wirklich idle ist.

    versuch mal dein gehäuse zu reinigen und von staub zu befreien, eventuell mehr lüfter rein und drauf achten das der air flow im gehäuse ordentlich ist sodass cpu aber auch gpu frische luft abkriegen.
    ein neues gehäuse ist übrigens dann noch ein wichtiger punkt, neue gehäuse sehen nicht nur gut aus sondern bieten auch wesentlich mehr kühlung und kühlungsoptionen als alte gehäuse.
    desweiteren würde ich mir vielleicht noch überlegen einen anderen gpu-kühler (sofern die ersten methoden nichts bringen) und einen anderen cpu-kühler zu kaufen kaufen.


    //hier noch von Cyris ein Tutorial/Guide: [HowTo] PC Kühlung: Lüftung/ Optimierung/ Temperatur - RR:Board


















    gruß!
     
  5. #4 18. September 2011
    AW: GTX 260 AMP² - Temperaturen zu hoch?

    DU bist also der Meinung, dass die Graka im idle besonders kühl gehalten werden soll, damit der Lüfter schön laut wird?
    Lieber ist mir eine heiße&unhörbare GPU im idle, als eine kalte&störende...

    Die GPU idle-Temp ist vollkommen in Ordnung!

    Die CPU idle Temp hingegen viel zu hoch - 62° ist schon fast das Maximum, was ich der @ load wünschen würde.

    mfg
     
  6. #5 18. September 2011
    AW: GTX 260 AMP² - Temperaturen zu hoch?

    Nimm mal nicht das mistige Speedfan.

    Versuch es mit:
    MSI Afterburner
    ZCPU
    ZGPU
    Und sage uns die Temps nochmal.
    Wenn das wirklich deine idle Temps sind, dann solltest du schnell was ändern.
    Speedfan ließt aber nur misst aus in der Regel.

    Seine GPU ist nicht normal.
    sysProfile: ID: 19028 - RaZeR86

    Meine alten Temps.
    Störend war ne GTX 2xx schon immer gewesen.
     
  7. #6 18. September 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: GTX 260 AMP² - Temperaturen zu hoch?

    Ähm...

    Ich hatte die KFA² GTX 260 und habe den Lüfter manuell mittels Software runtergekurbelt von den üblichen 40% auf 25% Drehzahl...Der Lüfter war zu hören, aber meine Karte war 40°C warm im Idle...Niedriger als 25% konnt man nicht gehen...

    Jetzt habe ich die Sapphire HD 5850Xtreme und höre die Karte nicht im Idle und sie liegt bei ca. 34°C...

    Weiß ja nicht was da Sache ist, aber wärmer als 50°C sollte eine Graka im Idle nicht haben, selbst nicht auf niedrigster Drehzahl!

    Hier ein i5 2500k mit der HD5850 nach 3 Stunden Betriebszeit inkl. Surfen:



    [​IMG]
    {img-src: http://s1.directupload.net/images/110918/x79yz2od.jpg}
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...