Was hat dieser PC bitter nötig?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Mr. Brown, 22. November 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. November 2007
    Hi, da ja bald weihnachten vor der tür steht und ich ein wenig mehr ausgeben kann, wollte ich euch fragen was dieser pc wohl am nötigsten hat. Bis vor 4Monaten konnte ich eigendlich noch alles Zocken was ich so spielen wollte. Doch nun bei Kane & Lynch/Call of Duty4 nervt es schon sehr. Ich will einfach noch ein bissel spielen können^^



    CPU Typ Intel Pentium 4, 3000 MHz (15 x 200)
    Motherboard Name MSI MS-7048 (Medion OEM)
    Motherboard Chipsatz Intel Springdale i865PE
    Arbeitsspeicher 1024 MB (DDR SDRAM)
    Grafikkarte RADEON 9800 XT (128 MB)
    Soundkarte Intel 82801EB ICH5 - AC'97 Audio Controller
    Festplatte ST3200021A (200 GB, 7200 RPM, Ultra-ATA/100)

    Was ich ausgeben will? Ich weiß das dass Ding aus den letzten Poren heult, aber für mich wären(für Kane&Lynch) 60€ ertragbar.

    Okay Edit: Jungs, ich will keinen neuen Rechner für 1000€ und drüber. PC spiele ich sowieso nur noch selten. Ich frage mich bloß ob es für Medieval2 und Kane & Lynch keine minimal lösung gibt? Die beiden Spiele laufen, aber das war es auch schon. Da möchte ich einfach nochmal ein wenig nachhelfen, wie für eine "neue" graka oder sonstiges. Der Zeit wo ich unbedingt jedes spiel zocken wollte, sind sowieso vorbei^^
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 22. November 2007
    AW: Was hat dieser PC bitter nötig?

    da das ein fertig pc is würd ich sagen:
    alles weg un komplett neu gekauft...
    was anderes macht keinen sinn
    nur hdd kannste noch verwenden...
    sd-ram --> unbrauchbar
    board--> alt unbrauchbar
    eig alles zu alt...

    schau in den kaufberatungs sticky da wirst du geholfen ;)
    musst halt schaun wie viel geld du hast...
     
  4. #3 22. November 2007
    AW: Was hat dieser PC bitter nötig?

    wieviel geld hast du?
    also da bringt eig garnix mehr...
    ich meine:

    AGP
    P4
    1GB DDR
    und joa also ich würds verkaufen und was neues kaufen.

    //edit: zu lahm^^
     
  5. #4 22. November 2007
    AW: Was hat dieser PC bitter nötig?

    wieviel geld willst n ausgeben?

    bis auf ne andere billige graka und evt noch 1gb ram würd ich da nix mehr ändern... höchstens alles neu
     
  6. #5 22. November 2007
    AW: Was hat dieser PC bitter nötig?

    An deiner Stelle würde ich mein System komplett erneuern. Neues MB, CPU, Grafikkarte und Ram usw... Da du ja AGP und DDR1 hast, würde ich dir eher empfehlen, keine einzelne Komponente auszutauschen, das bringt auf dauer nichts. sag mal , wie viel zu zur verfügung hast

    Achja, Festplatte und Laufwerke kannste ja behalten

    €dit: LOL, ich schreibe einfach zu langsam >.<
     
  7. #6 22. November 2007
    AW: Was hat dieser PC bitter nötig?

    da bald wieder weihnachteh ist kannste dir geld wünschen und dann vll mal warten bis mal wieder en aldi pc raus kommt oder einfach ein anderes komplettsystem kaufen.
    weil das ding kannste eigentlich den hasen geben.
     
  8. #7 22. November 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Was hat dieser PC bitter nötig?

    Ja also wie schon alle gesagt haben ich wuerde mir an deiner Stelle auch ein komplett neues Sysrem holen.

    Wie viel moechteste denn ausgeben, wenn du schon 1000Euro ausgibst, dann kannste deine gewuenschte Spiele locker spielen?


    Ja also schau dich doch mal hir . um.

    Mfg
     
  9. #8 22. November 2007
    AW: Was hat dieser PC bitter nötig?

    Und nen fertigrechner würde ich mirr auch nicht kaufen. Da stecken meißt gute Prozessoren mit schlechten Grafikkarten drin und das noch zu einem häufig übertriebenen Preis
     
  10. #9 22. November 2007
    AW: Was hat dieser PC bitter nötig?

    also wenn ich das richtig verstanden habe magst ca 60 euro ausgeben (steht ja ganz oben)

    Möglichkeiten sind da nicht viel :

    Also neu würd ich da eh nix neu kaufen für, wenn dann nur gebraucht !

    1 GB DDR3200

    dein Board kann bis zum P4 / 3200 (16x 200) aufnehmen

    bessere graka zb Ati x1650 als AGP Version

    Wobei man dies alles wohl oder übel nur als Schönheits reperatur bezeichnen könnte ^^
     
  11. #10 22. November 2007
    AW: Was hat dieser PC bitter nötig?

    oh mann das ist echt bitter
    wenn ich mir die teile angucke weiß ich nicht wo ich anfangen soll
    also mit 60€ währe dir nicht besonders geholfen
    wenn du dir hardware für 60 € kaufst ist die entweder auch alt wie deine und bringt dir nichts oder sie ist gebraucht und hat keine garantie
    und ich meine auf low willst ja auch sicherlich nicht spielen
    die beste lösung währe ja nahe zu alle teile zu verkaufen auser die laufwerke und das gehäuse....
    und dann ein kauf von neuer hardware damit du wieder alle spiele auf high spielen kannst
    heut zu tage musst du mit 1000€ für nen guten gamer PC ausgeben
    alles weitere findest du in der beratugs abteilung

    hoffe ich konnte dir bischen helfen
    mfg spider89
     
  12. #11 22. November 2007
    AW: Was hat dieser PC bitter nötig?

    der größte quark den ich heute gehört hab

    wenn du ordentlich zocken willst, reichen 600-700€
    wenn amn ncih auf ne 8800GTX verzichten kann, isses kla, das man 1000€ ausgeben muss:rolleyes:
     
  13. #12 24. November 2007
    AW: Was hat dieser PC bitter nötig?

    hmm, 60 Euro sind ned gerade viel aber bei den Rams denke ich ist der grösste Handlungsbedarf! :)
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - bitter nötig
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.068
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    671
  3. boah, das ist bitter

    cor , 18. Februar 2008 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    432
  4. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    482
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    235