Western Digital Media Player selten Vollbild?

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von Messi10, 27. Dezember 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Dezember 2009
    Hey, ich habe seit Weihnachten folgenden Multimedia Player:
    Western Digital WDBAAP0000NBK-EESN TV Live HD Media: Amazon.de: Elektronik

    nun mein Problem:
    Ich habe den Media Player über HDMI an meinen LCD TV von Samsung (32") angeschlossen, das Menü ist im Vollbild, funktioniert auch alles super...
    Aber wenn ich jetzt Filme anmache habe ich zu 85% bei den Filmen oben und unten diese schwarzen Streifen, d.h. kein Vollesbild. Und was mich verwundert, auch bei HD Filmen, ist das Bild oft mit schwarzen Streifen z.B. Cars in 1080p oder Simpsons der Film in 1080p oder LA.Crash & Pathfinder (beide 720p) ist immer der schwarze Balken oben und unten. Spontan fällt mir nur Oben in 1080p ein der Vollesbild anzeigt.

    Über Einstellung konnte ich das Problem auch nicht lösen, kann mir das jemand vielleicht erklären?

    Greetz
    Messi10
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 27. Dezember 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Western Digital Media Player selten Vollbild?

    Benq hat das hier schonmal lang und breit erklärt.

    Greetz
     
  4. #3 27. Dezember 2009
    AW: Western Digital Media Player selten Vollbild?

    Hab den Player auch, kannst in den Optionen (während dem Film) zoomen. Also die optionen Taste. mit 1.1x sollte das ganze weg sein, dann hast du halt links & rechts ein wenig abgeschnitten.

    Der Grund für die Balken hat ja Irondust gepostet.
     
  5. #4 27. Dezember 2009
    AW: Western Digital Media Player selten Vollbild?

    @ Irondust:
    Danke, hab mir den Artikel von benq durchgelesen. Hat mich aufgeklärt... :D

    @Tschonny:
    Werde ich mir gleich testen, danke.

    BW's bekommt ihr beide selbstverständlich...

    Jetzt noch ne kleine Frage,
    ich habe 3 orig. BluRay Filme unten, das sind Gran Torino, Ice Age 3 und Fast & Furious Neues Modell...
    Ich habe gestern mal Fast & Furious eingelegt beim LCD TV von meinem Vater (42"),das Menü war in Vollbild, und der Film aber hatte auch solche Schwarzen Balken, ist das normal das es auch bei BluRay Filmen vorkommt? Weil ich habe dann Ice Age 3 geguckt und da hatte ich ein volles Bild über die ganzen 42" keine schwarzen balken. Bei Gran Torino sind wieder schwarze Balken, sind das Einstellungsfehler? Oder erklärt sich das auch von selbst, mit dem Artikel von Benq?

    Weil die Filme haben auch alle 3 verschiedene Bild dingens...(fällt das Wort dafür nicht ein grade)
    Hintendraufsteht auf dem Cover:

    -Fast & Furious Bild: "1080p High-Definiton Widescreen 2.40:1
    (Bei Amazon steht aber: # Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1)

    -Ice Age 3 Bild: 16:9 (1.85:1 Letterbox)
    (Bei Amazon: # Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1)

    -Gran Torino Bild: 1080p High-Definition Widescreen 2.4:1
    (Bei Amazon # Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1)
     
  6. #5 28. Dezember 2009
    AW: Western Digital Media Player selten Vollbild?

    Jepp, passt doch:
    Ice Age ist im 16:9-Format, sollte also einen 16:9-LCD komplett ausfüllen.
    Bei den beiden anderen Filmen (Widescreen) handelt es sich also nicht mehr um das 16:9 Format, sondern eher um 21:9. Damit der Bildausschnitt nicht verkleinert wird, wird das gesamte Bild auf ca.76% verkleinert. Es enstehen also die schwarzen Balken.

    steht aber genauso in benqs artikel...
     
  7. #6 29. Dezember 2009
    AW: Western Digital Media Player selten Vollbild?

    Alles klar, danke nohcmal für die Aufklärung. BW kriegst du auch.
    Danke
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Western Digital Media
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    541
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.487
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.217
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    679
  5. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.432