Windows vista 64bit löschen?

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von puxistar, 13. März 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. März 2008
    Hallo,
    einfach nur mal ne Frage zum löschen von WVista. Hatte ´ne Diskussion mitnem Kumpel, der behauptete felsenfest, er könnte Vista(64bit Version) trotz Partitionieren der Festplatte(2*) zwar löschen, dann aber keine andere WinVersion außer Vista raufpacken. Er bekommt dann ewig beim installieren irgendwelche Info´s es ginge nicht, da Vista schon drauf wäre oder sowas in der Art. Habe kein Bock hinzulaufen und mich selbst davon zu überzeugen. Der ist auf jeden FAll schon wochenlang am fluchen weil er Vista runterhauen will und es nicht hinbekommt. Ich bezweifle allerdings auch, dass er einen 64bit-Prozessor hat und wie er Vista als 64bit-Version da drauf bekommen haben will... Hört sich schon recht merkwürdig an.
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 13. März 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Windows vista 64bit löschen?

    er soll seine PLatte mal damit platt machen
    HDD/Festplatte komplett löschen | formatieren - RR:Board

    Danach soll er ein OS installieren,
    zu 64 Bit, welchen Prozessor hat er den?
    ich glaub seid den letzten 2 Jahren gibt es nichts andere aus 64 Bit Architekturen


    Gruß BenQ
     
  4. #3 13. März 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Windows vista 64bit löschen?

    ....
    @BenQ ... ja es gibt eig. nur noch 64Bit Systeme da haste recht ;-)
    ....
    zu dem Problem.. es sollte normaler weise ausreichen wenn du die Win XP cd einlegst die Partition löscht, eine neue erstellst und dann formatierst (nicht schnell formatieren)
     
  5. #4 14. März 2008
    AW: Windows vista 64bit löschen?

    hi....

    zum threadersteller muss ich sagen, dass dein kumpel in gewissem maßen recht hat....ich hatte nun schon 3 Fälle bei denen ich Vista runterhauen sollte um XP zu installieren.....
    das Problem ist dabei das neuartige dateisystem von Vista sowie mehrere versteckte (!!!) Partitionen...

    ich hab erst gestern wieder mit einem Kumpel versucht das dämlich Vista von seinem neuen Laptop runterzubekommen....

    also wie mein vorredner meinte Xp CD rein und formatieren...is nicht....da die XP Boot/Installationsroutine garkeine Laufwerke findet ( is ja klar wenn Vista sie versteckt^^)

    auch mehrere Boot Cd's, sowie unzählige bootfähige Partitionierungsprogramme boten uns keine chance....wir waren/sind echt am verzweifeln.....

    letztendlich haben wir vorläufig Vista draufgelassen.......;D
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Windows vista 64bit
  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    563
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.532
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    388
  4. Antworten:
    21
    Aufrufe:
    2.179
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.126