[XP] Windows "einfrieren"

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Devils Auto, 30. Dezember 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Dezember 2008
    Windows "einfrieren"

    Moin Moin!

    Jaaa morgen ist ja nun Sylvester und da macht man ja auch mal richtig Party. Das Ding ist, dass dann meistens solche Deppen kommen die die ganze Zeit die Playlist ändern und das nervt.

    Also meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit, ein Programm, mit dem man den Desktop einfrieren kann und nur noch durch eine Tastenkombo oder dergleichen die Maus wiedergebwegen kann und dann halt die Playlist ändern kann? Werden die Musik wahrscheinlich mit VLC oder dem Mediaplayer abspielen lassen.

    Hoffe ihr versteht was ich meine^^ Bw ist ehrensache.

    Mfg.
    Devils Auto

    PS: wusste nich ob das hier oder in den Hackingbereich passt... sonst bitte moven
     

  2. Anzeige
  3. #2 30. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Windows "einfrieren"

    Das hier wird dein Problem lösen ;) Es lohnt sich ab und an mal in die Coder's Showcase zu schauen ;)

    greeZ
     
  4. #3 30. Dezember 2008
    AW: Windows "einfrieren"

    geht auch ganz einfach ohne programm, wenn du dein windows account mit einem passwort versehen hast, ansonten einfach schnell eins für dich einrichten

    du machst die playlist fertig drückst auf play und dann windowstaste+ L, danach kommst du zum windows anmeldebildschirm die aktiven programme laufen aber weiter, also auch deine musik, nach der passworteingabe kommst du wieder auf dein desktop zurück


    so mach ich das immer wenn ich nen upload o.ä. laufen hab und nicht am pc bin, ganz easy
     
  5. #4 30. Dezember 2008
    AW: Windows "einfrieren"

    Wenn du bereit wärst einen anderen Mediaplayer zu benutzen, gugg dir mal MediaMonkey an, der hat einen "Partmodus" womit du das Programm quasi sperren kannst.

    MediaMonkey » Information » Free
     
  6. #5 31. Dezember 2008
    AW: Windows "einfrieren"

    Er könnte auch ein Programm schreiben, ist nicht ganz so umständlich :ironie:

    b2t: WindowsTaste + L ist ebenfalls eine hervorragende alternative:)

    greeZ
     
  7. #6 31. Dezember 2008
    AW: Windows "einfrieren"

    cool, vielen dank an euch alle, hat sich damit erledigt^^

    bw ist raus.

    ~closed~
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Windows einfrieren
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.250
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    7.972
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    612
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    6.947
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    889