ZDF hetzt erneut gegen "Killerspiele"

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen Spiele" wurde erstellt von apfelmus, 22. April 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. April 2009
    Das ZDF berichtet wieder mit einem Bericht von Rainer Fromm überraschend falsch und einseitig über Videospiele.

    Ich persönlich finde es unglaublich, dass wir PC-Gamer so da gestellt werden.
    Zieht euch den Link rein, und ihr werdet sehn was ich meine :angry:


    http://www.zdf.de/ZDFmediathek/content/Brutale_Computerspiele_-_Forscher_warnen/739498?inPopup=true
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 22. April 2009
    AW: ZDF hetzt erneut gegen "Killerspiele"

    LOL........ mehr fällt mir dazu echt nicht ein. Sollen sie doch all die spiele verbieten. Änderen wirt es wenig weil. Dan bestellt man sich sein zeug hald aus anderen Länderen. Naja in ein paar Monaten spricht e kein Schwein mehr darüber.

    hahahah schaut euch das andere video noch an über counter strike an^^
     
  4. #3 22. April 2009
    AW: ZDF hetzt erneut gegen "Killerspiele"

    Die Frau sollte verboten werden ...
    oh :poop: ey boah ... puuh die ist schlimmer als alle ResidentEvil Teile zusammen
    ich musste abbrechen .. mir kam das essen hoch
    Der Reporter ist einfach nur geil
    wenn man kein nächtlich zockender Pcgamer ist
    können folgende Szenen übel wirken xD
    man sieht ein Zombie xD

    PS_: @ Vorposter .. das ist nicht LoL ... das ist trauig =/
     
  5. #4 22. April 2009
    AW: ZDF hetzt erneut gegen "Killerspiele"

    Naja mann muss sich ja nichtmehr wundern das es wieder aufgeht mir fällt dazu dieser Artikel ein:

    Bayerns Innenminister vergleicht Spiele mit Kinderpornos

    Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat in einer Pressemitteilung die Spielebranche auf eine Stufe mit Kinderschändern und Drogendealern gestellt. Horst Seehofer, Ministerpräsident des Freistaates Bayern und Vorsitzender der CSU, blieb zudem der Preisverleihung des Deutschen Computerspielpreises 2009 fern.

    Quelle: golem.de

    Da braucht man sich nichtmehr wundern wenn die Hetzjagd auf Computerspieler immer schlimmer wird. Über Rainer Fromm habe ich mir schon ein Bild zu zeiten von Erfurt gemacht als er so gegen "Killerspiele" gewetert hatt. Damals musst er nach 1000den Droh- und Protestbriefen von Spielern allerdings ein bissl zurückrudern und hatt sich entschuldigt insgeheim. Nun ist die Schonzeit vorbei so wie es aussieht und es wird wieder Zeit mit der falschen Berichterstattung anzufangen.

    PS: Hab mir den Beitrag garnicht angeschaut sonst würd ich wieder einen Hals bekommen auf den "netten" Mann.
     
  6. #5 22. April 2009
    AW: ZDF hetzt erneut gegen "Killerspiele"



    Ach das thema kommt doch jedes Jahr mindestens einmal darüber kann man doch nur noch lachen. Und hat es schon je mals was gebracht? Vieleicht ein paar Cut's in den Games.... und is doch egal dan hol ich mir das game aus Österreich oder aus nem anderen Land wo die Scheisse uncut is. Also lassen wir die Politiker in ihrem Glauben das sie damite die Welt verbessern. Weränder wird sich e nix.
     
  7. #6 22. April 2009
    AW: ZDF hetzt erneut gegen "Killerspiele"

    Natürlich kommt das Thema oft.
    Aber iwann muss doch mal was dagegen getan werden?!
    Mir ist es nicht egal, wie ich von diesen Politikern und Leuten abgestempelt werde, die warscheinlich noch nie im Leben einen Controller in der Hand hatten !!
     
  8. #7 22. April 2009
    AW: ZDF hetzt erneut gegen "Killerspiele"


    Und was willst du dagegen unternehmen, eine Liste mit 30.000 Unterschriften sammeln das es Blödsinn ist was dort erzählt wird. Willst du dich mit 5.000 Leuten vor das Brandburger Tor setzen und Demonstrieren... ??

    Es ist den Leuten scheiß egal was du oder sonnst wer denkt, die haben ihre Meinung (Vorurteile) sowie jeder Mensch auf der Welt auch. Das Menschen dumm sind will ich garnicht erst zur Sprache bringen... bloß kannst du dich auf den Kopf stellen und da passiert nichts! Also schrei :poop: Deutschland oder weiß der Teufel was und gut is lach über die Dummheit anderer und erfreue dich daran das du es besser weist.

    Das Thema Killerspiele ist wieder vom Organismus Mensch herunter gewürgt worden und wartet darauf das sich der Mensch am nächsten Amoklauf verschlugt um diese leidige Phase wieder heraus zu kotzen.
     
  9. #8 22. April 2009
    AW: ZDF hetzt erneut gegen "Killerspiele"

    die sind doch nicht ganz dicht -.-

    die haben einfach langeweile und versuchen zu zeigen das sie was unternehmen gegen den amok-lauf ....

    aber sie setzten halt wie immer ganz falsch an ... ich mein wir leben halt in der zeit wo wir halt mit solchen games zocken ...

    früher haben sich die kinder auf der straße getroffen und versucht mit holzschwertern zu töten ist doch alles der selbe mist nur in einer anderen zeit -.-

    oh man wie dumm ....

    aber was wollen sie machen alle games verbieten ? kriegen sie eh nicht hin ... son quatsch ...


    aber was ich auch noch ganz interresant finde ist wie sie wirklich versuchen zu zeigen das selbst "kleine kinder" solche games zocken können ... als bsp gta
    ist ab 18 mitlerweile aber das erwähnen sie natürlich nicht es wird nur gezeigt wie eine frau mit einer schaufel geschlagen wird und geasgt das dieses ach so brutales game ab 16 ist ...

    naja aber solche themen wird es immer wieder geben ist ja nichts neues von den politikern
     
  10. #9 22. April 2009
    AW: ZDF hetzt erneut gegen "Killerspiele"

    völliger mist....

    schon seit 5jahren versuchen die spiele abzuschaffen, hin und her. Jetzt sind eben alle gereitzt wegen dem Amok-Lauf näulich.die polizei hat eben gewalttätige spiele bei dem täter zu hause gefunden ( eins davon war Far Cry2),
    aber warum lassen überhaupt Menschen 16,17jährige Jugendliche in einem schützenverein rein???

    warum denken die den nicht einmal so nach, den die ganzen waffen die für amok-läufe oder raubüberfälle von jugendlichen gemacht worden sind, wurden immer aus irgend einem schützenverein gestohlen.

    also ich finde dieses ganze gelabber von killerspielen sollten abgeschafft werden, völliger unsinn. die haben doch überhaupt keinen einfluss auf uns.

    ( wir sind eben die neue generation die mit solchen sachen aufwachen, die alte generation hatte so etwas eben nicht außer super mario + game boy oder tetris ;) )
     
  11. #10 22. April 2009
    AW: ZDF hetzt erneut gegen "Killerspiele"

    da beb ich dir recht is doch voll der witz
    daher können die es eh nit endern das wir so was spielen wenn dies nit aufen markt birngen dann holen mir es doch eh irgendwo anders her ausem internet oder so??????
    oder wie sieht ihr das

    greetz
     
  12. #11 22. April 2009
    AW: ZDF hetzt erneut gegen "Killerspiele"

    sollten die es wirklich schaffen das killerspiele abgeschafft werden dann kommt dann sowieso noch leicht an spiele ran z.B. aus dem Internet bestellen, aus dem Ausland. Wird dann das selbe wie mit Drogen werden, man kommt immer an Drogen ran obwohl sie verboten sind, ob es heroin,cocks oder anabo,steroids egal wie aber man kommt ran ;)
     
  13. #12 22. April 2009
    AW: ZDF hetzt erneut gegen "Killerspiele"

    So langsam werde ich echt sauer über diesen ganzen Killerspiel-Kram.
    Sind es eigentlich die Gamer die die Realität nicht mehr von der Wirklichkeit unterscheiden können oder doch die Politiker??? Diese Frage stelle ich mir immer öfters.

    Was mir auch noch aufällt, viele der Anti-Killerspiele-Typen sind schon "älter", damit mein ich die Generationen die noch ohne (oder wenig) Fernseher/Computer/... aufgewachsen sind. Sie ertragen einfach die neue "Generation" nicht, warum auch immer.

    Da fällt mir noch ein Zitat aus einem Post ein:
    Killerspiele wollen sie abschaffen? Da lach ich nur...und mit mir noch Millionen andere...!



    -!!!meine Meinung!!!-
     
  14. #13 22. April 2009
    AW: ZDF hetzt erneut gegen "Killerspiele"

    :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
    Wieso vergleichen die des mit so total realen dingen was hat PC schon mit RL zu tun.
    Aja, weil ihr dann sowieso nur ausgelacht werdet:rolleyes:

    Wenn die von ZDF die Spiele mal wirklich spielen würden und nicht nur anschauen und denken das wäre ein Spielfilm, dann wüssten sie, dass die Spiele nichts mit RL zu tun haben.
    MfG
     
  15. #14 22. April 2009
    AW: ZDF hetzt erneut gegen "Killerspiele"

    Naja war ja nichts anderes zu erwarten XD.... aber was ich recht interessant fand als sie auf die Messe zu sprechen kamen... das nur erfahrene jugendliche damit klar kommen würden, ich mein es sind ja nur jugendliche die solche Spiele spielen... find ich herrlich
     
  16. #15 22. April 2009
    AW: ZDF hetzt erneut gegen "Killerspiele"

    Ein absolut unseriöser Beitrag,vergleichbar mit einem Artikel aus der Bildzeitung.
    Das das sonst so seriöse ZDF auf so eine Stufe hinabgeht verstehe ich nicht,die meisten Menschen quatschen und quatschen und haben absolut keine Ahnung.

    Wisst ihr eigentlich wieviele Vergewaltigungen ich schon im Fernsehn gesehen habe?
    1000 ? 2000 ?5000?

    Und noch keine einzige in einem verdammten Computerspiel.

    Also wenn das ja wirklich so gefährlich ist,dann verbietet verdammtnochmals FERNSEHN :D =)
     
  17. #16 22. April 2009
    AW: ZDF hetzt erneut gegen "Killerspiele"

    Naja ich kann einfach nur noch drüber lachen. Warum werden in CS Menschen umgeknallt? Hmm - Wieso is das ZDF so behindert? Komisch das keiner drüber Berichtet das die Bundesregierung im Bereich Medien (was auch immer) jämmerlich versagt... Komisch Komisch...

    Die sollen sich mal um die Dinge kümmern die intressant sind. PC spielen macht - ja ne is klar, aber Fernsehen nicht

    Absolutes mega GEHIRN FAIL @ ZDF!
     
  18. #17 22. April 2009
    AW: ZDF hetzt erneut gegen "Killerspiele"

    Echt ma die Politiker suchen sich doch immer nur Sündenböcke aus die es ihnen einfach macht...
    Obwohl nix davon stimmt was sie sagen
    Beste Beispiel war doch der Vorfall an der Realschule...
    kurz zuvor hatte Kaas sein Amokzahltag angegündigt, was MTV ja nicht spielen wollte.
    So wurd die Premiere halt auf der Labelseite gestellt und kurz nachdem wurde Kaas beschuldigt das er dadran schuld ist, dass der Junge Amokgelaufen ist...
     
  19. #18 22. April 2009
    AW: ZDF hetzt erneut gegen "Killerspiele"

    Genau soetwas dachte ich auch...Wenn die so gerne Dinge cutten, hätten sie ihr Gesicht auch gleich rauscutten können.

    Desweiteren seeeeehr seriös wie eh und je...Sieht man wieder wie viel Ahnung die doch haben.
    Hauptsache von Call of Duty sprechen und Bilder aus dem 4er zeigen aber dann davon reden, dass es von Ende 2008 stammt und dabei die Hülle von Call of Duty 4 zeigen welches 2007 kam....Ja ne is kla
     
  20. #19 22. April 2009
    AW: ZDF hetzt erneut gegen "Killerspiele"

    genaaaau. Zeigen Call of Duty 4 und sagen es ist Ende 2008 rausgekommen. Die sollen sich erstmal informieren.:angry:

    Wieso spielen 17jährige Spiele ab 18? ;) Und diese Frau hat ja mal gar keine Ahnung, alsob sie jemals so ein Spiel gespielt hätte. Mein Gott solche Spiele (die Sequenz bei CoD4 mit den Erschießungen) zeigen nur wie :poop: das Leben manchmal ist. Wenn man sich denkt was wirklich da abgeht sollte man gleich das RL verbieten -.-

    Ich hätte mir vom ZDF mehr erwartet, danke und für son :poop:.. für sowas bezahlt man GEZ? Sollen sie doch einfach die Spieler ihre Spiele spielen lassen, dann gibts wenigstens keinen Ärger. Außerdem wäre der Umsatzverlust gegen ein Verbot. Naja, Seiten sperren, IPs loggen, Spiele verbieten, mit Deutschland gehts echt bergab

    PS: Lasst die Diskussion mit dem 100% der Amokläufer essen Brot... Das ist auch lächerlich^^
     
  21. #20 22. April 2009
    AW: ZDF hetzt erneut gegen "Killerspiele"

    Das ist soo dumm... wirklich, Leute die einfach "spinnen" und psychisch gestört sind, bringen trotzdem das zu Ende was sie vor haben, ob jetzt ein "Zocker" oder ein x-beliebig anderer.
    Die suchen einfach irgendeinen Grund dafür, egal ob es stimmt oder nicht.
    Das ist das letzte das auf die Spiele zu schieben, jeder "normale" Mensch kann virtuell vom realen Leben unterscheiden *tz*
     
  22. #21 22. April 2009
    AW: ZDF hetzt erneut gegen "Killerspiele"

    lächerlich
    da haben mal wieder leute "recherchiert", die keine ahnung von der materie haben und nur einseitig berichten
     
  23. #22 22. April 2009
    AW: ZDF hetzt erneut gegen "Killerspiele"

    wenn ich so einen bericht sehe und dann das gesicht dieser krassen frau (sieht aus wie wurmschwanz) , denke ich mir immer "blablablablabla".
    Es ist nur eine frage der zeit bis die leute die solche spiele spielen im bundestag sitzen. wenn es so weit ist können die mir nochmal mit einer anständigen einschätzung der so gefährlichen situation kommen. dann ist es erst möglich überflüssige brutalitäg von dem zu unterscheiden was größtenteils in den spiele zu sehen ist.
     
  24. #23 22. April 2009
    AW: ZDF hetzt erneut gegen "Killerspiele"

    prey isn schon älteres brutales spiel! vorallem resident evil, was realitätsechteres gibts bis jetz noch nich aufm markt.

    warum redet kein schwein mal von postal? das kennt wohl keine sau da^^
     
  25. #24 22. April 2009
    AW: ZDF hetzt erneut gegen "Killerspiele"

    Eig. gibts dazu nichts mehr zu sagen. All die "Experten" und politiker die daran glauben das solche Spiele agressiv machenm habn überhaupt gar keine Ahnung von der Materie. Oben genannte Leute die so einen SCHEI? verbreiten sollte man verbieten.
     
  26. #25 22. April 2009
    AW: ZDF hetzt erneut gegen "Killerspiele"

    Das regt mich schon gar nicht mehr auf, da es ja eh jedesmal das selbe ist. Die Politiker und die Medien haben davon einfach keine Ahnung und interpretieren einfach sehr gerne, deswegen:

    ZDF`s Märchenstunde.....es war einmal ein böser Terror (nein nicht mit einem roten Käppchen, sondern einer AK47)....der wollte auf den A-Spot.........
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - ZDF hetzt erneut
  1. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.324
  2. Octocopter am Set vom ZDF

    AutoTune , 24. März 2013 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    1.553
  3. Folge aus ZDF-Mediathek laden

    Prrovoss , 6. März 2013 , im Forum: Filesharing
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    3.521
  4. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    10.257
  5. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    2.171