Datei lässt sich nicht löschen

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von TomTom89, 15. September 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. September 2007
    Hallo, ich habe eine RAR-Datei entpackt, der entpackte Ordner ist aber leer und lässt sich nicht löschen, habe Pc neugestartet, es im abgesicherten Modus probiert und die Partition auf der sich die Datei befindet auf Fehler untersucht, ich kan sie nicht köschen, Windows schreibt mir immer "Zugriff verweigert" hin .. ka, was soll ich denn jez machen ?

    Bin Dankbar für jede Hilfe!

    Mfg Tom
     

  2. Anzeige
  3. #2 15. September 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Datei lässt sich nicht löschen

    Hi,

    du kannste versuchen die Datei mit HiJackThis zu löschen.
    Lade es dir hier runter ---> http://download.hijackthis.eu/hijackthis_199.zip
    Dann starte HJT ---> Open the Misc Tools section ---> Delete a File on Reboot …
    Suche die zu löschende Datei und klicke auf öffnen. Nun macht dein Rechner nen Neustart. Anschließend sollte die Datei weg sein.

    Oder benütze beim nächsten mal die SuFu :p

    Ausnahme:
    Es ist eine mit LimeWire geladene Datei. Dann muss diese Datei in den Incoming Ordner zurückgeschoben werden ---> Rechner neustarten ---> LimeWire starten ---> anschließend Datei löschen.

    Gruß BenQ
     
  4. #3 15. September 2007
    AW: Datei lässt sich nicht löschen

    Gleiches gilt für andere p2p-Programme wie eMule oder nicht?
     
  5. #4 15. September 2007
    AW: Datei lässt sich nicht löschen

    Ich würde dir raten, mal die KNOPPIX Live-CD runter zulanden , davon zu booten, die Festplatte einbinden und dann probieren die Datei zu löschen.
     
  6. #5 15. September 2007
    AW: Datei lässt sich nicht löschen

    Hi !

    Geht auch einfacher.. mit Wipefile zb :) (Beides Freeware zu finden mit Google)

    Oder DeleteInvalidFile..


    Gr€€tZ

    Lysop
     
  7. #6 15. September 2007
    AW: Datei lässt sich nicht löschen

    ... oder mit Amok DelayDel ;)

    Müsste aber mit der von BenQ genannten Methode funktionieren.
     
  8. #7 15. September 2007
    AW: Datei lässt sich nicht löschen

    ja sufu .. ich war bissl müde gestern, fehler sind menschlich^^ kommt ja nicht allzu oft vor .. naja, ich werdes probieren, bws gehen dann raus, super von euch, vielen dank

    Es geht net, weil es ja ein ordner is, un die programme ja immer .exen, .mp3 oder so brauchen, un ich kan ja auch nicht in den ordner rein .. ka wie ichs erklären soll .., also es geht net mit HiJackThis

    mit unlocjer funzt es auch net, er scheibt hin die datei wurde net gelöscht, nach nem neustart löschen, aber sie is noch da
     
  9. #8 15. September 2007
  10. #9 15. September 2007
    AW: Datei lässt sich nicht löschen

    naja, beim nächsten mal alle Post lesen ;)

    b2T,

    hmm stimmt. mein Fehler, hab das mit dem ordner nicht so wahrgenommen.
    Was mir jetzt noch so spontan einfällt wäre, es mit einer Live CD zu veruschen.

    Bist du admin an dem PC?
    Wo liegt der Ordner? (Desktop? C:?)

    Gruß BenQ
     
  11. #10 15. September 2007
    AW: Datei lässt sich nicht löschen

    hab dir ne PN geschickt ..
     
  12. #11 21. September 2007
    AW: Datei lässt sich nicht löschen

    habe das problem immer noch ..
     
  13. #12 21. September 2007
  14. #13 21. September 2007
    AW: Datei lässt sich nicht löschen

    Hi


    Hätte folgende Lösung

    1
    Rechtsklick mit der Maus auf dem Ordner und auf Eigenschaften
    Schreibschutz entfernen
    Versuchen zu Löschen

    2.
    Bennene den ordner um
    achte darauf das du den ordner nicht geöffnet hast
    Entferne Schreibschutz
    gehe auf Löschen


    wenn das auch nicht geht
    3
    Gehe auf start
    Systemsteuerung
    Ordneroptionen dann auf
    Ansicht
    Häckchen weg bei "Einfache Dateifreigabe verwenden(empfohlen)
    auf Übernehmen gehen
    Nun wieder auf den zu löschenden Ordner
    Rechsklick mit der maus und auf "Freigabe und Sicherheit"
    Dann auf "Sicherheit"
    "Benutzer Hinzufügen" dann auf
    Jetzt suchen gehen
    In dem Auswahlfeld suchst du "Jeder" und gehst auf übernehmen
    Jetzt dem Profil"jeder" Vollzugriff"gewähren(alle Häckchen links setzen)
    Auf übernehmen gehen
    Wieder Rechsklick"Eigenschaften"
    Schreibschutz entfernen und auf Löschen gehen

    Normal muss Windows diese datei jetzt löschen

    By@Hs;)
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Datei lässt löschen
  1. Datei lässt sich nicht löschen

    KarlKani , 5. August 2012 , im Forum: Windows
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    729
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.764
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.026
  4. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    489
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    577