Laser-TV löst Plasma ab

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Lothomax_nh2l, 19. November 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. November 2006
    Laser-TV löst Plasma ab

    Sie haben sich einen großen Plasma-Fernseher gekauft und fühlen sich jetzt für die Zukunft gerüstet? Dann liegen Sie falsch, denn die Wachablösung im Bereich der großen Flachbild-Geräte steht bevor: Spätestens zum Weihnachtsgeschäft 2007 wollen die Hersteller Mitsubishi und Samsung die ersten Laser-Fernseher auf den Markt bringen. Bei der Präsentation der ersten Geräte wurde sofort eines klar: LCD und Plasma gehören der TV-Vergangenheit an.
    Laser-Strahlen erhöhen Farbintensität
    Der vorgestellte Prototyp besitzt eine Bildschirmdiagonale von 127 Zentimetern (50 Zoll) und ist damit in einer Größenklasse wie luxuriöse Plasma-Fernseher. Das Bild wird über eine DLP-Rückprojektionstechnik erzeugt, die auch in neueren Heimkino-Beamern Verwendung findet, und ist dadurch kontrastreicher und farbintensiver als bei bisherigen Fernsehern. Unterschied: Die drei Farben rot, grün und blau werden über Laserstrahlen generiert.

    Die Vorteile von Laser-TV
    Technisch gesehen ist der Laser-Prototyp der Plasma-Konkurrenz bereits jetzt um Lichtjahre voraus. "Die Farbtiefe aktueller Fernseher ist etwa 30 bis 35 Prozent dessen, was das Auge sehen kann. Mit einem Laser-TV werden wir zum ersten Mal 90 Prozent erreichen", erklärte Novalux-Chef Jean-Michel Pelaprat, dessen Firma die Laser-Dioden für den Prototypen produzierte. Das verspricht sattere Farben, höhere Kontraste und "ein lebensechtes Bild", so Pelaprat.

    Kunden dürfen sich bei der kommenden TV-Generation nicht nur auf schärfe Bilder freuen. Die Produktionskosten von Laser-Fernsehern sind wegen einer niedrigeren Ausfallquote bei den Dioden sehr gering, wodurch die Geräte nur etwa halb so viel kosten werden wie vergleichbare Plasma-Modelle. Das australische Online-Magazin News.com.au spekulierte, dass ein 50 Zoll großer Laser-Fernseher zu einem Preis von umgerechnet 800 Euro auf den Markt käme. Das wäre wahrlich ein Schnäppchen-Preis.
    Leichter und Strom sparender


    Plasma-Fernseher brauchen viel Strom
    Weitere Vorteile der Laser-Geräte: Sie arbeiten energieeffizienter, angeblich verbrauchen sie 75 Prozent weniger Strom als Plasma-Fernseher. Die Bildschirm-Oberfläche wird nicht mehr aus Glas gefertigt, sondern aus Kunststoff. Dadurch werden die Geräte um einiges leichter. Die Hersteller sprechen gar von der Hälfte des Gewichtes eines Plasma-Fernsehers, der locker über 30 Kilo auf die Waage bringt.

    Noch wird hochgerechnet
    Und natürlich sind Laser-Fernseher "HD-ready". Der Prototyp schaffte allerdings nur eine interpolierte 1080er Auflösung. Die ersten Kaufgeräte sollen mit einer echten und nicht mehr hochgerechneten 1080er Auflösung kommen. Durch die Rückprojektions-Technik ergibt sich allerdings auch ein kleiner Nachteil: Laser-Fernseher werden minimal dicker sein als die heutige Flachbild-Konkurrenz


    Pelaprat prognostizierte, die Laser-Technologie werde den Markt der großformatigen Fernseher dominieren und Plasma-Geräte ersetzen. "Plasma ist schon jetzt Vergangenheit", sagte der Novalux-Chef selbstsicher. Im Bereich der 80-Zentimeter-Glotzen würden allerdings LCD-Fernseher Marktführer Das Laser-Handy kommt
    Die Laser-Technologie wird sich nicht auf Fernseher beschränken. In nicht allzu ferner Zukunft werden Mobil-Telefone mit einem kleinen Laser-Beamer ausgestattet sein, mit sich Bilder auf alle möglichen Oberflächen projizieren lassen. Zudem werden auch Projektoren fürs Heimkino als auch für die großen Kinosäle mit Laser bestückt, um noch bessere Bilder zu erzeugen.




    Quelle: www.roteteufel.de
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 19. November 2006
    AW: Laser-TV löst Plasma ab

    hört sich geil an, falls das alles stimmt. der preis wäre im gegensatz zu einem aktuellen plasma-fernseher natürlich phänomenal. und wenn das gewicht auch noch halbiert wird ist ja alles top. aber lassen wirs erstmal auf uns zukommen und sehen ob es nicht doch irgendwo einen haken hat.
     
  4. #3 19. November 2006
    AW: Laser-TV löst Plasma ab

    klingt alles recht vielversprechend ;) wenns denn auch alles so wird.. sauber... der preis stimmt zudem auch XD

    man daf gespannt sein ^^
     
  5. #4 19. November 2006
    AW: Laser-TV löst Plasma ab

    und an weihnachtsgeschäft 2007 glaub ich net, eher 2008 so wie die playsi 3 oder so:D

    aber wenn das alles stimmt wärs natürlich geil, dann hol ich mir erstma so nen ding als compuitermonitor bzw TV!
     
  6. #5 19. November 2006
    AW: Laser-TV löst Plasma ab

    waaah , doch noch ein bisschen warten mit tv kaufen ;-) 800€ für nen 50 zoll geil ^^ hoffendlich kommen die dinger auch fürn pc raus ....
     
  7. #6 19. November 2006
    AW: Laser-TV löst Plasma ab

    wenn das alles so wird, wie beschrieben, würd ich mal spontan sagen, arme leude, die sich neu nen plasma tv geholt haben
    die sind dann nämlich gepwnd^^
    bin schon gespannt, mal schaun, was daraus wird!!
    spätestens weinachten 07 wissen wir mehr^^
    mfg benn
     
  8. #7 19. November 2006
    AW: Laser-TV löst Plasma ab

    Also ich komme bisher sehr gut mit meinen alten Fernsehern mit stink normaler Röhre aus.
    Hab weder einen Plasmafernseher noch so einen Laserfernseher je gebraucht ^^

    Aber für meinen PC als TFT-Ersatz wäre das ne ganz interessante Idee^^.
     
  9. #8 19. November 2006
    AW: Laser-TV löst Plasma ab

    Sehen mal richtig Gooooooiiiiil aus




    {bild-down: http://www.tvtechnology.com/features/news/picts/2006.05.31-n-mitsubishi-touts.jpg}


    aber wie hoch soll der Preis sein ?¿? Wenn ich da an die Anfangspreise von einem Plasma oder LCD Fernseher denke wird mir direkt schlecht.
     
  10. #9 19. November 2006
    AW: Laser-TV löst Plasma ab

    Bloß gut das ich mir noch keinen neuen Fernseher gekauft habe.
    Und nach diesen News werde ich sicherlich auch noch eine Weile warten.
    Denn das sind gute Neuigkeiten.

    Greetz Fire
     
  11. #10 19. November 2006
    AW: Laser-TV löst Plasma ab

    Klingt geil und 50 Zoll müssen es ja net zwingend sein ;)

    Ich hoffe die können das Versprechen mit dem Preis halten.

    Die Qualität von Plasma gefällt mir aber eigentlich nicht. Da bin ich bmit meinem Röhren-TV ohne HD voll zufrieden ^^
     
  12. #11 20. November 2006
    AW: Laser-TV löst Plasma ab

    also von der qualität her top aber die preise werden sich gewaschen haben
    aber sonst ne coole sache
     
  13. #12 20. November 2006
    AW: Laser-TV löst Plasma ab

    ja darauf warte ich schon lange, dass das handy als beamer benutzt werden kann. dann ist echt alles im handy drin. fehlt nur noch sowas wie ein blueray-chip mit 100 gb speicher^^

    dann wird in 3 jahren endlich mal in jeder kneipe ein vernünftiger fernsehr sein, auf den man premiere gucken kann *g*
     
  14. #13 20. November 2006
    AW: Laser-TV löst Plasma ab

    Ich frage mich nur, wieso niemand die Werte der "neuen" Plasma oder LCD Geräte mit denen der "guten, alten" Röhrengeräten vergleicht. Immer, wenn ich das Bild eines LCD oder Plasmafernsehers mit unserem Röhrengerät vergleiche fällt mir auf, dass wir zwar eine niedrigere Auflösung und nur ein "interleaced" Bild haben, aber dennoch stets bessere Farbechtheit/Farbtiefe. Mal sehen, was die Lasertechnik bringt. Aber ob nun ein Laserstrahl wie beim Lasergerät oder ein Elektronenstrahl wie im Röhrengerät abgelenkt wird mach doch keinen großen Unterschied. Scheinbar kommt man wieder auf die Grundlagen der alten Technik zurück, wobei dies eben durch den Vorteil neurer ergänzt wird.


    Achja und "Handy Beamer" gab es bereits vor einigen Jahren. Kleine LCD-Projektoren mit LED beleuchtung, die ein ca. 5-10cm großés Bild erzeugt haben und dabei klein wie eine Zigarettenschachtel waren. Deren Auflösung war jedoch auf wenige tausend pixel beschränkt (irgendwas mit 50*150).
     
  15. #14 20. November 2006
    AW: Laser-TV löst Plasma ab

    Das mit dem 90% qualität hört sich ja geil an :) aber ich bin schon gespannt mit ner konsole auf son nem ding zu spielen. Mal sehen wie die Qualie da reinhaut :)

    Zur Röhre :) kann ich nur empfehlen wer HD zu teuer findet :) so wie ich xD

    greetz
     
  16. #15 20. November 2006
    AW: Laser-TV löst Plasma ab

    Joa das klingt schonmal sehr interessant.
    Also jetzt weiß ich schonmal für was ich demnächst sparen werde.
    Andererseits bei dem Preis der da kommen wird muss ich mir wohl was einfallen lassen.
    Kann ja anschaffen gehn^^
     
  17. #16 1. Januar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Laser-TV löst Plasma ab

    laser-tv-mitsu.jpg
    {img-src: //www.big-screen.de/deutsch/image/produktbilder/news/laser-tv-mitsu.jpg}


    schon gekauft:)
     
  18. #17 1. Januar 2008
    AW: Laser-TV löst Plasma ab

    ja genau...kannst du aber vergessen. kannst du gift drauf nehmen das die das ausnutzen und kräftig draufschlagen
     
  19. #18 1. Januar 2008
    AW: Laser-TV löst Plasma ab

    klingt doch super :D
    ist halt :poop: für alle die sich nen hd ready plasma fern angeschafft ham =/
    aber dank der info werd ich mir kein plasma kaufen und noch warten bis die laser-tv's drausen sind :)
     
  20. #19 1. Januar 2008
    AW: Laser-TV löst Plasma ab

    das ja eine super nachricht ^^ laser-tv aber für die augen nciht schädlich oder ? laser ist halt laser ^^

    ich freue mich schon wenn solche geräte für pc raus kommen werden xD. und dann damit crysis oder bioshock zocken vllt. srysis 2 ????

    naja abwarten und tee trinken.

    wie ich das Warten hasse ........

    Ciao!

    Sschraube



    frohes neues ^^
     
  21. #20 1. Januar 2008
    AW: Laser-TV löst Plasma ab

    also gegen eine größere tiefe der geräte spricht ja garnichts, wenn man die positiven aspekte betrachtet wird das eh direkt kompensiert.

    der vorteil wird ganz klar der stromverbrauch sein, welcher den herstellern von plasmageräten mit solch einer konkurrenz das genick brechen wird.

    auf ein gutes jahr 2008 mit guten neuen fernsehern :p
     
  22. #21 1. Januar 2008
    AW: Laser-TV löst Plasma ab

    "Das Investors Business Daily Magazin berichtet das Mitsubishi und Samsung 2008 die ersten Laser HDTV Geräte einführen wollen." also doch nicht weihnachten 07
     
  23. #22 1. Januar 2008
    AW: Laser-TV löst Plasma ab

    Das ist echt schon n hammer. Aber ich habe bis jetzt keinen in den Läden gesehen! Und auch nichts davon gehört in den öffentlichen Medien. Aber ich würde eh noch ein paar Monate warten. Wer weiss was es für Preisnachlässe und Fehler gibt!
     
  24. #23 1. Januar 2008
    AW: Laser-TV löst Plasma ab

    Da kann ich nur ein lautes *:poop:*T* hören.

    Was nicht alles abgelöst wird, laut Mac gibt es heute schon kein Windows mehr, laut Windows gibt es keine maus & Tasta mehr und laut diesem dummen Zeugs gibts keine Plasmas mehr.

    1.) Plasma wirds immer geben, is ja n geiles Bild (bzw. nicht immer aber wird nicht jetzt sofort abgelöst)
    2.) WENN Laser-TV sooo viel besser sein sollte wird es Jahre dauern, bis Plasma abgelöst ist.

    So Far @ Old Topic
     
  25. #24 1. Januar 2008
    AW: Laser-TV löst Plasma ab

    hehe, du kannst dir die Dinger doch nicht auf deinem Bildschirm angucken, wie willst du denn da die höhere Farbintensität erkennen? xDD

    In meinen Augen ist das alles Schwachsinn, nach Hd merkt man doch aufwärts eh nix mehr, das Bild ist doch schon perfekt. Wenn man bedenkt, dass man 50 Jahre lang mit einem Röhre klargekommen ist (der auch dieses Einbrennen von Plasmafernsehern hat), dann frag ich mich wieso im Moment jeder wieder was neues will. Schönere Farben sind natürlich besser, aber wurde das Hdbild vor ein paar Jahren nicht auch als absolut vollkommen verkauft/angekündigt? In drei Jahren gibts dann SHD mit irgendwelchen neuen Lichtprojektoren, dann will keiner mehr Laser-Strahlen.
     
  26. #25 1. Januar 2008
    AW: Laser-TV löst Plasma ab

    Oha, das klingt ja mal super.

    Ich freue mich scho darauf, hoffentlich wird der Preis nicht wegen den hohen anfragen stark steigen....

    Frohes Neues Jahr

    DarkBlood²
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Laser löst Plasma
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    5.657
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    5.251
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    608
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.237
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.394
  • Annonce

  • Annonce