Preiserhöhung bei McDonals

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Spearmint, 3. November 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. November 2007
    nabend zusammen,

    als ich gestern abend mit ein paar freunden beim Mc Donals war, musste ich feststellen, das die Preise erhöht wurden. Eine kleine pommes zum beispiel kostet jetzt keine 1€ mehr sonderen 1,20€, genauso wurde der chickenburger von 1 € auf 1,20 erhöht. Zwanzig Cent sind zwar nicht die Welt, allerdings haben die anderen fastfoot ketten die preise ja auch nicht erhöht. Als ich nachfragte warum die preise erhöht wurden, wurde mir gesagt, das der kartoffelpreis gestiegen ist, was allerdings nicht stimmt. Weiterhin wurde gesagt, das der strompreis zum beispeil gestiegen ist und irgendwie müsste man ja unkosten decken.

    Was meint ihr dazu? habt ihr die Preiserhöhung auch schon bemerkt? Denkt ihr die anderen fastfoot ketten werden ihre preise auch erhöhen ?

    mfg

    ps: wenn der beitrag im falschen bereich ist, bitte moven.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 3. November 2007
    AW: Preiserhöhung bei McDonals

    das ist ja krass hab ich allerdings noch nix von mitbekommen da ich atm in Polen lebe hier sind die Preise bei MC D gleich geblieben. Hat irgendwer weiter infos dazu? Ich konnte nix finden naja und wenn nen vielfraß wie ich dann mal 5 cheeseburger bestellt dann merkt man die "nur" 20 cent schon :(

    Außerdem bin ich der Meinung das die schon teuer genug sind und eig genug umsatz machen....
     
  4. #3 3. November 2007
    AW: Preiserhöhung bei McDonals

    tjoa alles wird teuerer.

    ich werde trotzdem weiter dort essen,
    weils einfach lekka is ^^

    und wayne 20cent...
     
  5. #4 3. November 2007
    AW: Preiserhöhung bei McDonals

    also ich hab gestern für nen chickenburger sogar 1.30€ zahlen müssen...
     
  6. #5 3. November 2007
    AW: Preiserhöhung bei McDonals

    Mir wayne, ich hasse MC, weils :poop: schmeckt, und total überteuert ist^^
    Beim BK habe ich noch keine Preis/Größenänderung festgestellt :p
     
  7. #6 3. November 2007
    AW: Preiserhöhung bei McDonals

    bahh musste heute bei mces 3.90 zahhlen weil chickenburger 1.30 kostet total der wucher^^
     
  8. #7 3. November 2007
    jap leider wurden bei uns auch die preise erhöt!!

    aber keude geht lieber zum BK einfach besser und ein burger kostet da 0.99€ :D
     
  9. #8 3. November 2007
    AW: Preiserhöhung bei McDonals

    Ich denke Mcdoof will damit erreichen das wieder mehr leute nen Maximenue futtern ...seit die Burger 1 Euro kosten...(Man bedenke die Preise waren früher auch so krumm bei 1,29 etc auch kleine Pommes) hab ich kein einziges Menu mehr gegessen.....man dachte einfach ...4 euro ..jawoll = 4 Cheeseburger.....

    Ich denke nicht das der Plan aufgehen wird...weil vor der Einführung der 1 Euro produkte gings Mcdoof doch ziemlich schlecht....

    wir werden sehen...
     
  10. #9 3. November 2007
    AW: Preiserhöhung bei McDonals

    Also wenn das kein Grund ist da nichts mehr zu Essen :)


    Mir isses total Latte wie Teuer die Preise da sind.. ess da so selten, braucht mich nicht zu Intressieren^^
     
  11. #10 3. November 2007
    AW: Preiserhöhung bei McDonals

    Ich hab mir heute da nen Burger gekauft und der kostete wie immer 1€...

    20 Cent sind jetzt zwar Wayne aber wenn man regelmäßig dort ist fällt das schon auf in der Masse :)
     
  12. #11 3. November 2007
    AW: Preiserhöhung bei McDonals

    ich finds absolut :poop:.

    war letztens auch beim goldenen M und ich wie immer hald 2 cheese und 2 chickenburger bestellt und dann sagt dir mir einfach das die Chickenburger etz 1,30 kosten. schaut mich voll komisch an und ich sag so, ja wayne ich nehm trotzdem 2.

    langweilt einfach das die des etz teurer machen. ich glaub die verdienen eh scho genug
     
  13. #12 3. November 2007
    AW: Preiserhöhung bei McDonals

    gibts überhaupt irgendetwas bei dem man heutzutage nicht mehr bezahlt?
     
  14. #13 3. November 2007
    AW: Preiserhöhung bei McDonals

    Also bei uns kosten die immernoch 1,- und sollten die aufschlagen, hey nebendran gibts Burger King!=)
     
  15. #14 3. November 2007
    AW: Preiserhöhung bei McDonals

    Also die Chickenburger kosten jetzt 1.30... naja Cola sogar 1.40 das ist ziemlich :poop: werd mir nur noch Cheeseburger holen die kosten noch nen € und naja wenn man Hunger hat nimmt man alles.
     
  16. #15 3. November 2007
    AW: Preiserhöhung bei McDonals

    mir ist es ehrlich gesagt latte, weil ich da eh nur selten esse...
     
  17. #16 3. November 2007
    AW: Preiserhöhung bei McDonals

    also bei uns kostet das zeugs noch ein euro
    irgendwie ist das komisch das scheint irgendwie von gebiet zu gebiet zu variieren.
    frankfurt haubtbahnhof kostet das maxi menu zwanzig cent weniger als bei mir der hier
    find ich sowieso allgemein :poop:,die haben den maxi menue preis seit einem jahr um fünfzig cent hochgesetzt immer wieder zehn cent usw dann pause und wieder hoch
    ich denke uach dass die genug verdienen,und ich verstehs einfach net warums noch teurer wird.
    naja toll mcflurry kostet jetz auch schon 2eur..
    aber irgendwie muss ich dahin gehen weils so lecker ist,sonst würd ichs auch lassen
     
  18. #17 3. November 2007
    AW: Preiserhöhung bei McDonals

    soviel also zum mc donalds 1 mal 1 ^^ ich wusste das dass kommen wird :D naja....ob nu 20ct mehr oder weniger(weniger ist besser! ^^) scheiß drauf :D mir ist das egal burger king ist eh besser ^^

    btw: ich will jetzt nen burger -.-

    skate^
     
  19. #18 3. November 2007
    AW: Preiserhöhung bei McDonals

    Nennt sich dass dann das große McDonalds 1,20 x 1,20?( Naja 20 Cent sind nicht viel aber das sind immerhin 20% bei Chickenburger & Co. Das ist ein Fünftel!!!

    MfG
     
  20. #19 3. November 2007
    AW: Preiserhöhung bei McDonals

    ich musste es schon am 1.11. feststellen, bin gemütlich zu mc gefahren, normal bestellt ... aufeinma 1,30 fürn chickenburger ...

    naja sagen wir´s so man hätte damit rechnen können, den wer die nachrichten bissel verfolgt hat, der wird wissen das nicht nur milchprodukte und brot teurer wurde/wird, allgemein getreideprodukte und fleisch usw., daher ist das nur die logische konsequenz auch wenn´s :poop: ist
     
  21. #20 3. November 2007
    AW: Preiserhöhung bei McDonals

    Ich habe die Preiserhöhung noch nicht bemerkt, kommt bestimmt daher, weil ich in letzter Zeit nicht bei McDonalds gewesen bin!
    Gehört der Chickburger nicht zum 1x1 Ding?! Und kostete die kleine Pommes nicht vorher 1,05€!
    Aber naja, McDonalds ist in den letzten jahren sowieso immer teurer geworden!

    MfG
    F4br3g4s
     
  22. #21 3. November 2007
    AW: Preiserhöhung bei McDonals

    also bei mir (ganz im süd-westen deutschlands) kostet der chickenburger jetzt auch 1.30.
    find es total beschissen! sehr schade dass es bei uns in der stadt keinen burger king gibt, sonst würde ich mcdoof sofort boykottieren!! bk an dich macht!^^ schmeckt eh viel besser.
     
  23. #22 3. November 2007
    AW: Preiserhöhung bei McDonals

    ne totale frechheit kleine pommes und chickenburger auf 1,30€ zu erhöhen.... ich werde mc doof ab jetztz boykottieren BJ schmeckt eh viel bessa
     
  24. #23 3. November 2007
    AW: Preiserhöhung bei McDonals

    bei uns noch krasser: 1,35 für Chickenburger - cheese und ham sind geblieben bei einem taler

    pommes 1,20


    finde es auch ganz schön unverschämt, vor allem wenn man sich manchmal die qualität der teile anschaut... wenn das halbe fleisch da raushängt und der käse um den ganzen burger gewickelt is frag ich mich da schon manchmal wieso ich mir da nich was gesundes zu hause mache :D

    naja was solls


    MfG
     
  25. #24 3. November 2007
    AW: Preiserhöhung bei McDonals

    ich war vor etwa einer halben stunde bei mcdonalds und hab cheeseburger gegessen, die kosten immer noch einen euro, auf die anderen hab ich gar nicht geachtet...
    was is das denn für eine schweinerei, mit den cheeseburgern machen sie scheinbar genug umsatz, bei den anderen reicht es wahrscheinlich nicht für die sicherlich viel zu hohen ansprüche der mcdonalds-vorsitzenden...mit zu hohen ansprüchen will ich sagen, dass die sich ganz sicher nicht über mangelnde einnahmen beschweren müssen und das weltweit!!

    mfg
     
  26. #25 3. November 2007
    AW: Preiserhöhung bei McDonals

    Ich find das total zum kotzen. Wenn der cheeseburger auch noch teurer wird dann werd ich da nicht mehr essen. Voll dreist einfach aus Gründen die es garnich gibt die Sachen teurer zu machen.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Preiserhöhung McDonals
  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    5.264
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    306
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    193
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    465
  5. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    615