Frage zu PC Zusammenstellung

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von furious1, 15. Januar 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Januar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Hi,

    habe mir nach den Angaben von Chris im Sticky einen PC bei hardwareversand zusammengestellt.

    Jetzt habe ich leider nicht alle Artikel wie sie in seinem Post stehen im Shop gefunden. Hier nochmal zur Erinnerung:

    Also habe ich andere Produkte ausgewählt. Kann ich diese auch nehmen oder passt da etwas nicht? Bin für jede hilfreiche Antwort dankbar!

    Hier das Setup {bild-down: https://www.xup.in/tn/2009_01/60362057.jpeg}


    MfG ;)
     

  2. Anzeige
  3. #2 15. Januar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Frage zu PC Zusammenstellung

    naja das passt alles so weit...nur das mainboard ist in deiner config ein komplett anderes und doppelt so teuer wie das vorgeschlagene von Chris?

    hier würde ich dir entweder ein normales P5Q wenn du vorhast ein wenig zu takten, das P5Q-E wenn du vorhast viel aus der CPu raus zu holen, ansonsten ginge hier auch ein P5QL
    ich würde dir empfehlen das normale P5Q zu nehmen..das sollte voll und ganz reichen
    dieses hier: ASUS P5Q, P45 (dual PC2-6400U DDR2) (90-MIB4P0-G0EAY00Z) Preisvergleich | geizhals.eu EU

    ansonsten kann ich dir diesen post von mir hier nochmal ans herz legen...ist auf jeden fall eine überlegung wert
    /posts/7617955/
    Thread: Neuer Pc 800€ - RR:Board
     
  4. #3 15. Januar 2009
  5. #4 15. Januar 2009
    AW: Frage zu PC Zusammenstellung

    ist gut
    holl dir lieber eine ATI grafikkarte ist billiger und viel liestungsstärker

    Habe ATI 4870 1 GB DDR5 :cool:
    macht keine faksen
    bin sehr zufrieden


    aber entscheide selber
     
  6. #5 15. Januar 2009
    AW: Frage zu PC Zusammenstellung


    Damit machst du nix falsches wenn du sie dir kaufst. Kann sie dir auch empfehlen
     
  7. #6 15. Januar 2009
    AW: Frage zu PC Zusammenstellung

    @ warfighter
    die GTX260 ist bedeutend schneller und passt auf jeden fall sehr sehr gut zu diesem system...auch nich umsonst schlägt Chris sie vor
    mit 216 streamprozessoren in 55 nm gefertig kommt sie in manchen teilen verdammt nah an eine GTX280 ran die 80 € teurer ist und ist somit auf jeden fall besser wie die 4870

    ich würde zu dieser hier raten ;)
    hardwareversand.de - Startseite
     
  8. #7 15. Januar 2009
    AW: Frage zu PC Zusammenstellung

    jeder hat seinen wahl

    ATI steht hinter mir :mad:
    bin sehr zufrieden würde nie im leben gegen nvidea tauschen;)
     
  9. #8 15. Januar 2009
    AW: Frage zu PC Zusammenstellung

    Also die hatte er auch in seinem System oder nicht ? und die ist doch nicht auf Lager deshalb hatte er doch gefragt ?? oder hab ich da jetzt was falsches verstanden ?
    Deswegen haben wir ihm diese Angeboten...
     
  10. #9 15. Januar 2009
    AW: Frage zu PC Zusammenstellung

    @warfighter: fanboy gelaber ;)
    naja jedem das sein..ich bevorzuge nichts! ich lass zahlen und fakten sprechen und dem fall ist es eindeutig die GTX260 die hier die besseren zahlen und fakten liefert zudem sie in manchen fällen nicht mal mehr 20€ mehr als eine 4870 kostet

    eig hat fanboy gelaber hier im hardwarebereich nichts verloren aber da du neu bist will ich mal davon absehen

    €: @Vii ja ok das stimmt...er hatte aber die normale von XFX und nicht die black edition^^ deswegen dachte ich jetzt ^^
    naja sonst kannst auch zu der MSI greifen ist halt geschmacksache...nur die von XFX ist halt etwas leistungstäker
     
  11. #10 15. Januar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Frage zu PC Zusammenstellung

    So, danke erstmal an alle! Ihr seid eine große Hilfe für mich. BW´s sind raus ;)

    Hab es jetzt noch mal editiert, passts jetzt so? (Die Artikel, die derzeit nicht auf Lager sind werden doch bald wieder verfügbar sein denke ich mal oder? Ich warte sowieso noch, da kommts nicht auf 2/3 Wochen an.)

    {bild-down: https://www.xup.in/tn/2009_01/72810314.jpeg}


    PS: Ich habe hier jetzt noch den PC Zusammenbau miteinbezogen (19,99,-). Meint ihr, dass das unnötig ist? Ich bin mir da nur etwas unsicher, wenn es z.b. darum geht, die Kabel vom Gehäuse ans MB anzuschließen oder sonst was. (Braucht der CPU eig. noch Wärmeleitpaste? Wenn ja, wäre das auch noch ein weiterer Punkt^^ Achja und das Einsetzen.)

    Hier im Board gibts ja auch noch Threads dazu, wie man einen zusammen baut
     
  12. #11 16. Januar 2009
  13. #12 16. Januar 2009
    AW: Frage zu PC Zusammenstellung

    Jungs ganz ehrlich ich versteh euch nicht :(
    Ihr wisst das die 2 Kern richtig derbe prob haben und empf. sie trozdem
    Bei 800€ nimmt man doch keinen 2Kern mehr her.
    Mach wie de denkst aber die CPU kannste mitlerweile
    und in naher zukunft noch mehr in die tonne hauen.
    OC hin oder her ein 2 Kern der hats schwer.
    Nimm ne ordentliche CPU wenn de zocken willst
    und von deine GTX260 was haben willst.

    Und das alte leid mit der ATI 4870 gegen die GTX260.
    Wenn die GTX260 die alte ist dann ist eine 4870 schneller.
    Wenn ein spiel nicht auf Nvidia optmiert ist ist die ATI schneller.
    Nur leider sind es die meisten spiele.
    Die GTX und die 4870 geben sich beide die hand.
    Ein großer unterschied ist da nicht.
    Nur die GTX ist jetzt so billig das sie attraktiver ist.
    Und da nunmal viele games auf Nvidia setzen fährt man mit
    einer GTX etwas besser. Und das hat nichts mit lautstärke ect zu tun.
    Klingen beide wie ein düsenjet wenns abgeht. Naja und der stromverbrauch ^^
    darüber läßt sich streiten. Wenn du ein Board mit ATI chip hast
    für einen sockel AM2+ dann verbraucht die ATI im ruhe zustand weniger.
    Das Funktioniert bei GeForce leider nicht so gut.
    Würde dennoch entweder quad
    oder gleich einen ordentlichen 4Kern AMD nehmen.

    Mit dem 8500 da wirste nich lange freude haben.
     
  14. #13 16. Januar 2009
    AW: Frage zu PC Zusammenstellung

    ja ich kann german fire nur zu stimmen...bring noch so ca. 30€ auf und nim dir einen Q9400...dieser ist echt sein geld wert und wird in naher zukunft in spielen besser abschneiden als der e8500
     
  15. #14 16. Januar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Frage zu PC Zusammenstellung

    alles klar danke ;) MSI und 9400 übernommen. cya

    EDIT: Muss doch leider noch mal öffnen weil ich noch die Fragen offen hab...

    also Setup nun:

    {bild-down: https://www.xup.in/tn/2009_01/39501986.jpeg}


    und dazu:

     
  16. #15 17. Januar 2009
    AW: Frage zu PC Zusammenstellung

    (push)

    und zu den fragen über mir hab ich noch eine und zwar ob ihr mir noch einen CPU Kühler empfehlen könnt, da der Alpenföhn z.Z. nicht verfügbar ist.

    Sonst passt alles?

    Danke euch!
     
  17. #16 17. Januar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Frage zu PC Zusammenstellung

    HALT

    noch nicht bestellen

    Intel hat die Preise gesenkt

    dein Quad 9400 kostet zb. nur noch 200 €
    und der bessere Quad 9550 gibts für 250 €

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------

    desweiteren trauste dir nicht selber zu deinen PC zusammen zu bauen

    ich habe hier mal nen Sammelthread gemacht, wo du selber anschauen kannst wie einfach das geht (spart immerhin 20 € )


    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------

    dann könnteste nämlich auch Teile extern bestellen bei Mindfactory z.B. das spart dir teilweise ne Menge Geld für mehr Leistung

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------

    statt dem Groß Clockner tut es auch der


    hardwareversand.de - Startseite


    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------

    kannst du dir auch mal Phenom II Systeme anschauen

    Beispiele findest du hier

    AMD PHENOM II X4 940 + MSI DKA790GX PLATINUM + Ram + Netzteil ? - RR:Board

    Mainboard und CPU? - Seite 2 - RR:Board
     
  18. #17 17. Januar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Frage zu PC Zusammenstellung

    Stimmt, würde aber dennoch zum Phenom II greifen.
    Wenn Intel, dann i7, aber nicht mehr den Yorkfield.
     
  19. #18 17. Januar 2009
    AW: Frage zu PC Zusammenstellung

    Big-King-Jajá hat recht.
    Keinen quad mehr außer den I7 von Intel.
    Habe den Phenom 1 9950BE und habe einen Skythe Mugen drauf.
    Ein riesen kühler pass also bei der gehäuse wahl auf.
    Habe im idle 32° bei 24° raumtemp und 39° Beil Volllast mit 1000u/min.
     
  20. #19 17. Januar 2009
    AW: Frage zu PC Zusammenstellung

    danke für die Antworten, aber warum keinen Quad (Q9550) mehr außer den i7 von Intel?

    PS: Werd mir auch mal Mindfactory anschauen ;)
     
  21. #20 17. Januar 2009
    AW: Frage zu PC Zusammenstellung

    Ein Phenom II ist schneller als ein Yorkfield, kostet aber weniger (bzw. gleichviel).
    Der i7 ist schneller als der Phenom II, kostet aber mehr.
     
  22. #21 17. Januar 2009
    AW: Frage zu PC Zusammenstellung

    Um nochmal auf dein Zitat bezüglich des Zusammenbaus zurückzukommen:

    Es ist nich ganz einfach einen PC zusammenzubauen, vor allem wenn man sich nicht wirklich damit auskennt. Alle die sowas schonmal gemacht haben, werden natürlich sagen, dass es total einfach war, es keine Probleme gab, und alles sofort reibungslos gefunzt hat.

    Erstens: Das ist nich immer die Wahrheit. ich hab schon genug PCs zusammengebaut, um zu wissen, dass das nie reibungslos klappt.

    Zweitens: Ich habe mir vor einem halben Jahr auch niemals zutrauen können, alleine einen PC zusammenzubauen, und jetz lach ich auch nur noch dadrüber.

    Drittens: In den Tutorials und Anleitungen dieser Welt findet man meinsten genau das nicht, wonach man eigentlich sucht. Also: Probleme die beim Zusammenbaus einen PCs auftreten, sind total individuell, und lassen sich meist nich voraussehen (es sei denn man kauft falsche Hardware xD)


    Damit will ich dir keine Angst vorm Bau machen, es ist einfach in meinen Augen wesentlich sinnvoller, das eben für 20€ machen zu lassen.
    Ich weiß nich wies bei dir is, aber ich hab immer nen Sauspaß dranne ;)
    Aber man braucht eben schon das nötige Knoff-Hoff^^

    Wenn du dir das selber zutraust (und das kann dir nunmal keiner besser sagen als du selber^^), dann mach ruhig. Wenn du einigermaßen vorsichtig bist, und nich gleich die CPU andersrum einsetzt oder so(^^), dann sollte es keine größeren Probleme geben.

    Ich mein nur, dass man halt nen bissel Ahnung von haben sollte, und dass sich dann auch die meisten Probs lösen lassen.

    Aber bei NULL Ahnung, lieber für 20€ zusammenbauen lassen.

    MfG =)

    €:
    Stimmt. Außerdem kriegste die Mobos für den AM2+ sehr günstig (ab 55€). Wenn du dann wartest, bis die Mobos für den Sockel AM3 erschienen sind, werden die alten wahrscheinlich noch ein Stück billiger.

    Bevor du fragst: Die neuen X4s sind zwar eigentlich für AM3 gedacht, aber es heißt eben nich umsonst AM2+
    Also ein Phenom X920/940 läuft auch ohne Performance-Einbußen auf einem AM2+.
     
  23. #22 17. Januar 2009
    AW: Frage zu PC Zusammenstellung

    @Master

    nach der Theorie dürfte er sich auch keinen Phenom II holen, das Mobo müsste er ja vorher flashen und dazu müsste er den PC zusammenbauen
     
  24. #23 17. Januar 2009
    AW: Frage zu PC Zusammenstellung

    Danke euch, besonders Masterchief79 für die ausführliche Erklärung :)

    Ich habe schon Knoff-Hof :)D), nur weiß ich eben nicht wie das dann z.B. damit ist, muss ich BIOS updaten oder sonst was (von dem hab ich jetzt einfach gar keine Ahnung). So zusammenbauen geht schon. Machen die dann sowas wie das updaten oder eben NUR das zusammenbauen? Oder ist es überhaupt nötig?

    Und wieder: Danke ^_^
     
  25. #24 17. Januar 2009
    AW: Frage zu PC Zusammenstellung

    Ja genau der Phenom II ist einfach vom Preis her spitze.
    Der i7 naja die Boardpreise schrecken ab.
    Der DDR3 Ram nicht so aber 250€fürn board klingt schon heftig.
    Das wird sich aber auch bald ändern.
    Mit dem neuen kleineren X48 glaub 43 heißt er dann.
    Abwarten so lange AMD. Das blatt dreht sich aber jeden tag neu.
     
  26. #25 17. Januar 2009
    AW: Frage zu PC Zusammenstellung

    Wenn die den Rechner schon zusammenbauen, dann denke ich schon, dass sie dir den auch so liefern, dass du den Rechner einfach hochfahren kannst und Windoof installieren kannst.
    Ansonsten schreib davor eine nette E-Mail oder ruf gar an.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Frage Zusammenstellung
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    768
  2. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    405
  3. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    503
  4. Fragen zur Zusammenstellung

    memphys , 24. Oktober 2007 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    691
  5. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    523