No NPD - NPD Verbot jetzt!

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von WiCk3d, 25. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Juli 2007
    Hey liebe RR-ler,

    hab gestern eine schicke Seite gefunden, die mich angespornt hat sie weiter zu geben...bitte unterstütz diese Seite, lasst eure Unterschruft da...
    Ich hab mir als erstes so ein Großes NPD-Packet bestellt:p mit 150 NPD Verbot Stickern...
    NPD-Verbot: Jetzt aber richtig! - Startseite

    Was haltet ihr eigentlich von der Seite und von der NPD ?! gibt es wirklich hier noch welche die für die NPD wählen gehen?!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 25. Juli 2007
    AW: No NPD - NPD Verbot jetzt!!!

    Klar gibt es noch Leute welche die NPD wählen, aber zum Glück ist es nicht die Masse...
    Ich persönlich finde die Seite schwachsinnig, denn das Verbot für eine Partei kann seine Nachteile mit sich bringen, welche im Laufe der Geschichte schon geschehen sind....z.B. weiterarbeit im "Untergrund", welche dann NICHT mehr zu kontrollieren ist und von daher gefährlicher ist als die jetztige "kleine" Wählerschaft.
    Man sollte sich meiner Meinung nach wohl überlegen ob man solche Parteien verbietet.
     
  4. #3 25. Juli 2007
    AW: No NPD - NPD Verbot jetzt!!!

    Also ein NPD Verbot halte ich für totalen mist warum sollte die NPD Verboten werden?Weil sie für andere Werte steht als z.b. die grünen.

    Ich will gleich vorwegnehmen das ich sicher kein Nazi oder ein NPD Anhänger bin.

    Aber es ist doch gut das es die NPD gibt den man sieht ja das sobalt die NPD mehr anhänger bekommt das sich dan etwas in der Politik tut und auch bewegt und das ist doch nie verkehrt.

    Ausserdem erinnert einen die NPD immer wieder an ganz ganz schlechte Zeiten die man nie wieder haben will und wer sich an Fehler erinnert wird diese sicherlich nicht nocheinmal tun.

    Kauf dir Lieber ein paar Stickers GEGEN NAZIS oder sowas das hat Sinn und Verstand.
     
  5. #4 25. Juli 2007
    AW: No NPD - NPD Verbot jetzt!!!

    Wer die NPD wählt ist ein Nazi.
    Und wer die NPD "aus Protest" wählt ist einfach nur dumm und ein (Neo)Nazi.
     
  6. #5 25. Juli 2007
    AW: No NPD - NPD Verbot jetzt!!!

    es ist ein MUSS, dass die npd verboten wird, denn dann würden sie keine steuergelder mehr erhalten, die jede partei bekommt!
     
  7. #6 25. Juli 2007
    AW: No NPD - NPD Verbot jetzt!!!

    es besteht das recht auf meinungsfreiheit, es gab doch schon 100. versuche diese partei zu verbieten , was meinst du, wieso das nicht funktioniert hat?



    mfg
     
  8. #7 25. Juli 2007
    AW: No NPD - NPD Verbot jetzt!!!

    ich muss da ganz klar donut recht geben. es ist einfacher, der npd als partei steine in den weg zu legen, als wenn man sie verbieten würde und sie dann ihre ganze arbeit im untergrund weiter voran treibt.

    im weiteren ist es sicherlich nicht verkehrt,wenn man diese partei beibehält. jedes mal, wenn die npd wieder viele stimme gewinnt, weiss man, dass man auf dem falschen weg ist, und man kann dagegensteuern...
     
  9. #8 25. Juli 2007
    AW: No NPD - NPD Verbot jetzt!!!

    Also dieser Beitrag war doch Totaler Schwachsinn oder?!

    hat doch nichts mit dem zutun o_O

    wer keine Ahnung von der Politik hat der wählt einfach sinnlos :/
    deswegen wählen viele die Keine Ahnung haben die NPD und sind das dann auch gleich die Nazis?!
     
  10. #9 25. Juli 2007
    AW: No NPD - NPD Verbot jetzt!!!

    Wenn man die NPD verbietet, dann aber auch erst recht alle anderen Parteien, die ein Politische Meinungen haben ._.
    Schonmal was von Meinungsfreiheit gehört?
    Also wenn die Npd verboten werden sollte, dann auch alle Linken Parteien.

    /Edit: NPD-Verbot jetzt! - Argumente <- lol
    Die Argumente könnte man wohl auf jede Partei bringen, ohne Beweiß, geschweige den Beispiel, war ja klar.
    Die Site schreit einfach Parolen, und Leute laufen mit, ist genauso wie die Leute die dei NPD wählen, und dann meinen sie wären toll weil sie Parolen schreien.
     
  11. #10 25. Juli 2007
    AW: No NPD - NPD Verbot jetzt!!!

    toll und was soll das bringen? Nichts als provokation - glaubst du die lösen sich auf wenn sie son sticker sehen? - schwachsinn
     
  12. #11 25. Juli 2007
    AW: No NPD - NPD Verbot jetzt!!!

    die sollten einfach verboten werden...

    ihr müsst euch mal vorstellen dass die von UNSEREN steuern bezahlt werden -.-

    gruß
    dawid128 ;)
     
  13. #12 25. Juli 2007
    AW: No NPD - NPD Verbot jetzt!!!

    NPD-Verbot...ja...nein...ich weiß nicht so recht. Die werten Neo-Nazis haben immerhin auch ein Anrecht darauf sich parteilich zu organisieren in diesem Staat und solange sie sich nicht verfassungsfeindlich verhalten (sei mal dahingestellt, ob die NPD an sich dies tut) ist das Fundament für ein Verbot doch sehr wackelig. Ob ein Verbot was bringen würde, sei mal dahingestellt. Die oft erwähnte Radikalisierung der Szene würde glaub allerdings ich nicht oder nur in begrenztem Maße stattfinden. Wenn man bei altermedia (rechtes Gegenstück zu indymedia) so mitliest, kann man den Eindruck gewinnen, dass der Großteil der werten Neo-Nazis die NPD mittlerweile als Systempartei ablehnt und sich stattdessen lieber als "freie Nationalisten" organisiert. Einige Grüppchen schreiben sich sogar auf die Fahne "Autonome Nationalisten" zu sein. Sehr erheiternd. Und rennen dann als schwarzer Block bei ihren Demos rum. Nach dem Kleidungsstil, den Symbolen und teilweise sogar Demosprüchen, klaut man jetzt auch noch Aktionsformen...nunja. Soweit zumindest mein Eindruck, wenn mir jemand widersprechen will...gerne doch. :D

    Die Meinungsfreiheit war zumindest beim letzten gescheiterten Verbotsverfahren nicht der Grund, warum das nicht so ganz geklappt hat. Der VS hat sich da etwas dämlich angestellt, ansonsten hätte das prächtig funktioniert.
     
  14. #13 25. Juli 2007
    AW: No NPD - NPD Verbot jetzt!!!

    Es muss doch einen Grund geben, warum die Leute die NPD wählen.

    Man sollte diesen Grund herraus finden und diese Missstände ändern.

    Also wähle zwar nicht die NPD, aber mir würden genug Gründe einfallen um sie zu wählen. Denkt mal drüber nach.
     
  15. #14 25. Juli 2007
    AW: No NPD - NPD Verbot jetzt!!!

    Die NPD sollte als Partei bestehen bleiben. Meinungsfreiheit muss Meinungsfreiheit bleiben, auch wenn das 95% der Bevölkerung nicht passt.

    Arbeitsplätze schaffen, so leicht das auch klingt ;), vor allem im Osten und die NPD hat keinen Nährboden mehr.
     
  16. #15 25. Juli 2007
    AW: No NPD - NPD Verbot jetzt!!!

    Geb ich dir recht.
    Meiner Meinung wählen die Leute die NPD nur weil es ihnen schlecht geht.
    Daher sollte man die NPD nicht verbieten sondern was gegen die Gründe tun weshalb die NPD gewählt wird. Denn dadurch verliert die NPD wieder an Stimmen.
     
  17. #16 25. Juli 2007
    AW: No NPD - NPD Verbot jetzt!!!

    1. Naja, wenn man so nen NPD-Clown vor sich sieht und ihn vielleicht noch auslacht passiert nix großes, also wo gefährlich?

    2. Liebe Antifa, touche, was war denn bitte in Rostock etc.? Und was ist mit den jetzigen "linken" Politikern? Ein paar waren bei der SED (na was hat die wohl zu verantworten? ;) ), und manch andere waren in ihrer Jugend Steineschmeißer, auch nicht gerade legal, oder?

    3. Naja, ein großteil der Rechten bezieht keine Vorteile durch die Partei, würden also auch ohne Partei weiter machen, gelle?

    4. Klar, natüüüüüüüüürlich, mit nem Hitler im Rollstuhl (Sch-Sch-Sch-Schäääääubleeeeee) ist ja richtige Demokratie möglich ;)

    5. Joa, wenns keine anderen Probleme gibt... Warum schenkt ihr denen soviel Beachtung?

    6. Die meisten Menschen halten wenig von Politik. Ein mehrheitliches gesellschaftliches Interesse für Fußball, Alkohol, p0rns und allem was Spaß machen kann ist möglich, aber sicher nicht für Politik.

    /edit: Ein Verbot würde heute wie damals nicht funktionieren weil zuviele Mitglieder vom VS (Verfassungsschutz) beauftragt und bezahlt werden, die Partei wird also quasi eh vom Staat mitgeführt ;)
     
  18. #17 25. Juli 2007
    AW: No NPD - NPD Verbot jetzt!!!

    lol.. da steht doch in deiner sig keine macht den doo***^^...
    naja....
    also ich unterstütze diese dre**s seite nicht:) wieso npd verbieten? ist eine vielleicht auch etwas extremere aber demokratische partei! somit hat sie dass recht zu bestehen!! außerdem gabs hier doch schon mehrere threads über npd vebrot glaube ich^^... man man... die npd ist ja auch echt gefährlich, mit ihren millionen von striefeltragenden anhängern :ironie:
    außerdem würde dass sowieso nix bringen es zu versuchen.. dass würde nur aufschwung bringen, die bundesregierung hat angst vor so einer kleinen partei, sie sollte ja letztes jahr wieder mal verboten werden aber die haben sich nicht getraut da es schon mal missglückt ist.. da kann ich nur sagen; Ha Ha Ha.. die linken parteien sollten meine rmeinung nach genauso verboten werden!! kann ja mal so einer seite hier rein linken aber dann verstoße ich gegen die regeln!"!
     
  19. #18 25. Juli 2007
    AW: No NPD - NPD Verbot jetzt!!!

    Es gibt keine Nazi´s mehr. Weil es auch das Naziregime nicht mehr gibt. Alles was nach 1945 kam, ist NeoNazi.


    Dem stimme ich zu.
     
  20. #19 25. Juli 2007
    AW: No NPD - NPD Verbot jetzt!!!

    Das stimmt nicht.

    Eins vorweg, ich bin kein Rechter oder NPD-Anhänger.
    Aber ein muss hier mal klar gestellt werden. Die meisten scheinen ja hier zu denken das die NPD nur aus (Neo)Nazi's - Rechtsradikalen usw... besteht. Es gibt aber auch eine Menge von Bürgen die ganz normal ist und trotzdem die NPD wählt. Diese Menge ist gering und wird hoffentlich auch so gering bleiben.
     
  21. #20 25. Juli 2007
    AW: No NPD - NPD Verbot jetzt!!!

    ich stimme dir zu die dreck******** kann/können die leute nur überzeugen , weil es vielen so schlecht geht
    Finanzail ,wenn man die scheiss partei NPdoof nicht auflössen kann , dann sollte man Noch mehr
    massnahmen gegen die machen , vorallem in die partei Verfassungsschutz einschleussen und so
     
  22. #21 25. Juli 2007
    AW: No NPD - NPD Verbot jetzt!!!

    Das NPD-Verbot kommt schon noch. Wenn erstmal die jetztigen Schüler wahlberechtigt sind, schießt in so manchen Bezirken und Länderparlamenten die NPD hoch (man siehe Schülerumfragen) und spätestens dann bekommen die regierenden Politiker Schweißausbrüche und wer bekanntlich keine Argumente hat, der braucht Verbote.
    Fragt sich dann nur, was man mit der riesen Masse an NPD-Wählern tun soll... bzw. was sie dann tun. Niemand ändert seine Meinung, weil die parlamentarische Methode wegfällt. Eher gewinnt die NPD an Wählern und eine neue Partei wird früher oder später folgen.

    NO-NPD... was soll man dazu sagen. Wer unbedingt seinen unnützen Beitrag zur "Bekämpfung gegen Rechts" (de facto lediglich die Umwelt verschmutzt und sein eigenes Gewissen beruhigt) leisten will, kanns gerne tun - ich brauchs nicht.

    Meine Meinung...


    subx (vor mir) - scheinst ja richtig Ahnung zu haben... rofl...
     
  23. #22 25. Juli 2007
    AW: No NPD - NPD Verbot jetzt!!!

    was bringt es sie zu verbieten?

    laut GG hat doch jeder das recht eine politische vereinigung zu Gründen (wenn ich das recht in errinerung hab)
    dann wird die NPD verboten, und gründet sich unter einem neuen namen wieder.
    vllt paar neue leute die an der Spitze stehen, damit es nicht sofort auffällt und schon ham wa sie wieder.

    halt ich für absoluten blödsinn das ganze.
    und solange es noch menschen in Deutschland gibt die noch bei Verstand sind (und das sind wohl die meisten)
    hoffentlich nicht mehr sitze bekommen als sie derzeit haben.

    also ignoriert sie einfach, lacht sie aus oder sonstwas, aber unterstützt doch nicht diesen sinnlosen komerz von wegen anti NPD sticker und so nen blödsinn.

    das ist wirklich schwachsinnig.
     
  24. #23 25. Juli 2007
    AW: No NPD - NPD Verbot jetzt!!!

    also ich bin allgemein ggen die NPD..
    - doch jetzt rufen die ja meisten auf " Todesstrafe für Kinderschänder"
    - da bin ich auch der meinung, da haben die mal in einem punkt recht..
    - aber sonst bin ich ganz klaa gegen neonazis

    Mfg ymaas
     
  25. #24 25. Juli 2007
    AW: No NPD - NPD Verbot jetzt!!!

    ich finde nich das sie verboten werden sollte und nur weil man die npd wählen geht ist man noch lange kein nazi nur weil das hier einige leute denken , dann kann man ja genau so gut sagen jeder der in der antifa ist ist denn ganzen tag besoffen und hat lange und fettige haare ist genau so ein klischee das einfach nicht stimmt also höhrt bitte auf mit diesem NPD=NAZI das ist schwachsinn
     
  26. #25 25. Juli 2007
    AW: No NPD - NPD Verbot jetzt!!!

    man könnte doch auch noch andere aktionen starten gegen die npd...

    luftanhalten gegen rechts^^
    npd wählen gegen rechts..

    naja auch mit dieser seite wird es nicht gelingen die npd zu verbieten.. die regierung hat einfach zu viel angst.. die linken politiker schreien sowas zwar immer raus und jammern rum aber die haben auch nicht die macht irgendwas zu bewegen. und wie der threadersteller=) , ja man ich hab mir hundert aufkleber gegen die npd geholt^^.. boar geil du wirst deutschland verändern.. im gleichen moment holt sich ein rechter aufkleber die für die npd sind^^.. naja sinnlose aktion.....:]
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - NPD NPD Verbot
  1. NPD-Verbot

    Terrorbeat , 7. Dezember 2012 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.083
  2. Antworten:
    65
    Aufrufe:
    2.685
  3. Antworten:
    29
    Aufrufe:
    1.268
  4. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    885
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    520