Sound im Auto. Wie extrem seit ihr ?

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von --Hurricane--, 30. Mai 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Mai 2007
    Wollte mal fragen ob ihr beim autofahren umbedingt dieses bassfeeling braucht oder lieber in ruhe fährt :]
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 30. Mai 2007
    AW: Sound im Auto. Wie extrem seit ihr ?

    ALso ich weis nicht was andere davon halten aber ich finde mit fettem Bass und scheiben unten ^^ macht das am meisten bock! EInfach nur den BAss hochdrehen bis alles vibriert xD
     
  4. #3 30. Mai 2007
    AW: Sound im Auto. Wie extrem seit ihr ?

    oh ja meine worte !!! es gibt doch nix besseres =D das Problem ist nur wenn im auto alle amarturen und das nummernschild wackelt ,wie dichtet ihr das ab?
     
  5. #4 30. Mai 2007
    AW: Sound im Auto. Wie extrem seit ihr ?

    Bass muss schon sein aber Fenster können zu bleiben...die anderen Leute höhren schon genug wenn die zu sind^^
     
  6. #5 30. Mai 2007
    AW: Sound im Auto. Wie extrem seit ihr ?

    Moin!
    Bei mir gehts auch nur mit viel Bass!
    Und joa wennd ie :poop: klappert is es natürlich kagge...
    ich hab einfach bei den türen (hinten / vorne) glaswolle riengebhaun und hinter die kennzeichen, teas "moll", hinten im kofferraum auch noch alles mit glaswolle hinter die verkleidung gepackt!
    bringt echt sehr viel, muss ich sagen!
    hope ich konnte helfen ;)


    greeTz


    MustasoV
     
  7. #6 30. Mai 2007
    AW: Sound im Auto. Wie extrem seit ihr ?

    Weis eigentlich jemand wie man das bei BMWs macht??? Im Kofferraum ist ja alles mit Metall isoliert!? D.h wenn cih bas an mache muss er erst durch das Metall spielen oder nicht???
     
  8. #7 30. Mai 2007
    AW: Sound im Auto. Wie extrem seit ihr ?

    mustatov bratan !!! :D


    gute idee mit der glaswolle . was hast du für eine anlage drin? und was für auto?
     
  9. #8 30. Mai 2007
    AW: Sound im Auto. Wie extrem seit ihr ?

    Also ich hab ein Bandpas Gehäuse mit ner 1200Watt "Carpower" Box und einem "Magnat" 1000 Watt Verstärker xD
     
  10. #9 30. Mai 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Sound im Auto. Wie extrem seit ihr ?

    hehe net schlecht net schlecht!!! hast du noch kofferraumausbau vor?? sieht immer so geil aus :


    [​IMG]


    [​IMG]
     
  11. #10 30. Mai 2007
    AW: Sound im Auto. Wie extrem seit ihr ?

    klaaa... das hat doch in heißen sommertagen voll den geilen feeling...
    .. richtig geil ;)

    Mfg ymaas
     
  12. #11 30. Mai 2007
    AW: Sound im Auto. Wie extrem seit ihr ?

    naja, wenn mir mal argh langweilig ist sollte ich ihn auchmal ausbauen, hab nur 2x 250rms helix woofer an ner älteren carpower, für mich reichts, wichtig ist das nichts klapptert, wenns das tun würde, würde ich mich als extrem asozial halten ;). sonst finde ichs aber vom klang her nice, würde nicht mehr drauf verzichten
     
  13. #12 30. Mai 2007
    AW: Sound im Auto. Wie extrem seit ihr ?

    brauchen tu ichs auf jeden fall, je mehr bass, desto höher schlägt mein herz...ich liebe es einfach^^

    allerdings fehlt mir das geld bzw. es ist es mir für mein jetziges auto nich mehr wert, da geld für sowas reinzustecken, daher hab ich nich wirklich sound da drin:(

    hab schon ein wenig musik und bass, wenn man das so nennen kann, aber die konstruktion is eigentlich ein bisschen peinlich:eek: =)
     
  14. #13 30. Mai 2007
    AW: Sound im Auto. Wie extrem seit ihr ?

    Hab nen Groundzero Nuclear mit 2k RMS Woofer, einen Groundzero Mono verstärker mit 1,6k und einen Groundzero 4 Kanal verstärker mit 600 RMS und dazu entsprechende Kickbässe.

    Ohne diese Sachen wäre Auto fahren für mich kein Auto fahren ............=)
     
  15. #14 30. Mai 2007
    AW: Sound im Auto. Wie extrem seit ihr ?

    Ja aber holla ....das muss knallen wie sons wat ^^

    Hab ne 2,2 K Endstufe für meinen Bass und ne 500 Watt Endstufe für meine Höhen ...

    Bass im Kofferraum und höhen vorne und hinten in den Türen ...
    Im Kofferraum natürlich alles beleuchtet ;)

    Dann im Sommer schön Scheibe runter und ordentlich Hardbass scheppern lassen ^^


    Blubberbob
     
  16. #15 30. Mai 2007
    AW: Sound im Auto. Wie extrem seit ihr ?

    ich hab die normalen lautsprecher drin im auto /autos (arbeite in nem autohaus) und nunja mir reichen da die normalen boxen vollkommen aus. weils auch ausgerechnet is und der sound is glasklar und des is mir wichtig das der klang sehr gut is und nicht einfach nur booom boooom booom macht ;-)

    mfg

    eagle!!

    aber jedem das seine und alles das meine xD
     
  17. #16 30. Mai 2007
    AW: Sound im Auto. Wie extrem seit ihr ?

    rms oder max? klingt eher nach max :>
     
  18. #17 30. Mai 2007
    AW: Sound im Auto. Wie extrem seit ihr ?

    Aber wenn der Bass richtig hämmert, dann isses mit Fenster runter angenehmer, weil dann nicht diese Gefühl, als wenn man Druck auf den Ohren hat....
    Weil sonst die Bassschwingungen im Innenruam bleiben, und das is eben net so angenehm:]

    CyZeC°°
     
  19. #18 31. Mai 2007
    AW: Sound im Auto. Wie extrem seit ihr ?

    Ohne dicken sound macht es doch garkein spass zu fahren je lauter desto besser damit die mädels hinterhergucken
     
  20. #19 31. Mai 2007
    AW: Sound im Auto. Wie extrem seit ihr ?

    Ein Freund von mir hat ne Anlage für 2000€... muss man da noch mehr sagen ???
    ---> nein man würde es eh nicht hören ^^

    Bass muss sein !
     
  21. #20 31. Mai 2007
    AW: Sound im Auto. Wie extrem seit ihr ?

    das gleiche ging mir auch grad durch die Birne.. Gibts überhaupt Magnat Verstärker mit 1kw rms? Denke nicht oder? Da langweilt sich der Woofer komplett :D
    Und naja, wer Maxwerte angibt braucht sich zu dem Thema nicht äußern. :rolleyes:
     
  22. #21 31. Mai 2007
    AW: Sound im Auto. Wie extrem seit ihr ?

    Hi,
    also ich hab folgendes drin:

    -Endstufe: Raveland XAB 4300, 4-Kanal, max. 1200W auf 3-Kanal Betrieb
    -Subwoofer: Raveland XS4300, gebrückt, max. 700W, 20 - 160 Hz @ 4Ohm
    -Speaker: Raveland XL 4300, 2-Wege-System, max. 350W, 45 - 20 000 Hz @ 4 Ohm
    -wegen der relativ hohen Leistung alles abgesichert durch ne 1,5F PowerCap

    Ist für die Art von Musik (Hardcore/Terror/Hardstyle/Techno) auf jedenfall ziemlich geil, schöner Klang und sehr kräftige Bässe...Das ganze ist übrigens in einem Mazda 323F verbaut..Hab vorne noch gar keine Speaker drin, denke aber mal ich werd noch nachrüsten ;)

    Für andere Musik, also Rap oder Pop oder sowas kann ich das nicht empfehlen, hört sich sehr schlecht an...Die Bässe kommen dann net richtig durch.

    Achja das ganze hatte ich damals als Set bei Conrad für 139Euro gekauft, zuerst nur als Notlösung gedacht doch ich bin schwer beeindruckt von der Leistung und dem Klang..Kann ich jedem mit wenig Geld nur empfehlen :)

    GreetZ
    r4d30nG
     
  23. #22 31. Mai 2007
    AW: Sound im Auto. Wie extrem seit ihr ?

    Ich find das richtig geil. der bass muss richtg dröhnen und dann noch fenster runter.^^




    mfg
     
  24. #23 31. Mai 2007
    AW: Sound im Auto. Wie extrem seit ihr ?

    jo ist bei uns genau so...
    hier im dorf fahren ca 3 autos...das sind 2 kollegn von mir und ich...und wenn wir kommen hört mans meistens schon bevor wir eintreffen
    schön die anlage aufgedreht den bass hochgeschraubt und los gehts...
    ich hab na anlage mit knapp 1500W
    mein kollege 1250W
    und der dritte ein übertreiber hoch 4 knapp 2500W
    ziehmlich viel..er kann auch die anlage nicht ganz aufdrehen aber prollen dafür umso mehr^^
     
  25. #24 31. Mai 2007
    AW: Sound im Auto. Wie extrem seit ihr ?

    bass ja aber net all zu viel, wenn ich meinen emphaser aufdreh wackelt eh innen alles und n kumpel is schon ma der himmel runter gekommen insofern bin ich vorsichtig, außerdem muss man auch noch was von der mukke hören können und net nur den bass solang die sitze leicht vibrieren langt des ;)
     
  26. #25 31. Mai 2007
    AW: Sound im Auto. Wie extrem seit ihr ?

    ich glaub die meisten hier die jenseits der 500W haben, haben so (Max. 2000 Watt) Superangebote aus Mediamarkt und Co.

    Zu den BMWs, bei den älteren Modellen kann man die Rückbank umklappen ^^ (z.B. beim E36)

    bei mir sind 2x 400 Watt (rms) Subwoofer von Spectron im Kofferraum
    habe ne Kenwood Endstufe mit 600Watt
    und n Infinity Sound System für Mittel und Hochtöner (hat glaub ich so um die 200-250W)
    Mein Radio ist folgendes : kenwood krc-758r
    zwar schon älter aber das geilste was ich kenne ^^
    joa hab nochn 10-fach cd wechsler im kofferraum


    allerdings muss ich dazusagen, dass die Anlage eher aus Gründen des Habens nicht des Nutzens verbaut ist. Ich finds zwar geil wenn man drinsitzt und den Bass spürt
    -> seh ich aber auf der Straße einen rumfahren mit so aufgedrehter Musik find ich das absolut mega
    peinlich


    das krasseste war mal ein Audi A2 der ausgestellt war mit nem Kicker Solo X (5000W RMS/10.000max)
    das Ding war am Ende... der Boden hat im Umkreis von 15m um das Auto vibriert, ich dachte ich bekomm nen hörschaden, aber ihc musste mich einfach mal reinsetzen :D

    mal n video zu dem teil :
    http://www.youtube.com/watch?v=dA-_X8Ql4s4



    und btw, ne Anlage für 2000€ ist Nichts besonderes. Meine hat auch fast soviel gekostet und die ist vielleicht mittelmaß. Hat eher nen klaren Klang anstatt so hohle Bässe wie von Magnat und Co.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Sound Auto extrem
  1. Antworten:
    42
    Aufrufe:
    1.507
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    697
  3. Schlechter Sound im Auto

    aLaN. , 11. April 2010 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    832
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    771
  5. Soundsystem für's Auto !

    Darkeyees , 15. Mai 2009 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    406