Was wärt ihr bereit für ein Onlinespiel zu bezahlen

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen Spiele" wurde erstellt von D33pBl0w, 27. Februar 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
?

Was ist es euch wer, Onlinespiele zu zocken??

  1. Lediglich den Preis des Spiels, keine zusätzlichen Gebühren.

    363 Stimme(n)
    69,3%
  2. Eine Gebühr von 5 Euro monatlich.

    48 Stimme(n)
    9,2%
  3. Maximal 10 Euro monatlich.

    59 Stimme(n)
    11,3%
  4. Ich bin bereit, bis zu 20 Euro monatlich zu zahlen.

    43 Stimme(n)
    8,2%
  5. Mehr als 20 Euro monatlich

    11 Stimme(n)
    2,1%
  1. #1 27. Februar 2007
    Liebe RRler,

    ich wollte einmal eine Umfrage starten. Sie betrifft eure Grenzen im Bezug auf Onlinespiele. Ich möchte euch fragen wie viel ihr bereit wärt für ein Onlinespiel zu bezahlen.
    Ich finde nämlich gerade bei Leuten die kein eigenes Einkommen besitzen, ist es doch schon sehr komisch das diese Leute sich gebürhen von monatlich 15 Euro leisten nur damit ein Spiel spielen können.

    Habe diese Frage in erster Linie wegen World of Warcraft gestartet, da es wenn ich mich richtig erinnere hier um einen monatliche Gebühr von 12 euro handelt.
    Die nächste Frage die ich mir dann stelle was eure Eltern davon halten wenn ihr 12 Euro für ein PC Spiel im monat ausgebt. Bei mir wäre das vor einem Jahr nämlich nicht auf die ganz große Freude gestoßen.

    Also ich verhalte mich gegenüber diesem Thema imemrnoch gleich wie schon immer. Ich bin nicht gewilligt einen höheren Preis zu zahlen als der, der das Spiel am Anfang kostet. Ich streube mich dagegen zusätzliche Gebühren zu zahlen.

    Ich freue mich auf eure Stellungnahme zu diesem Thema.

    mfg D33pBl0w
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 27. Februar 2007
    AW: .:Was wärt ihr bereit für ein Onlinespiel zu bezahlen:.

    Ich sträube mich ebenfalls dagegen jeden Monat zu bezahlen. Wenn ich n Spiel kauf, dann zahl ich einmal und das wars dann auch. Daran werd ich mich halten und da können dann noch so tolle Spiele kommen. Ich werd nicht mitmachen.
    Sowieso fraglich wie sich das manche Leute leisten können. Ich hab mir sagen lassen, dass die besten zocker in WOW, Hartz 4 empfänger sind. Da stellt sich die Frage ob das Arbeitslosengeld doch etwas zu hoch ist oder wie die sich dann das leisten können.
    Wenn man da mal hochrechnet, 12€ im Monat das mal 12 fürs Jahr. Da sind wir dann schon bei 144€.
    Das nur für ein Spiel? -Nein Danke.

    MfG
    mouZeKilla
     
  4. #3 27. Februar 2007
    AW: .:Was wärt ihr bereit für ein Onlinespiel zu bezahlen:.

    ganz meine meinung, das mit dem monatlichen Gebleche is sinnlos.
    klar, die entwickler müssen ja auch ihre arbeiter und die serverkosten usw zahlen.... aber über 5€ im monat pro spieler is da dann schon übertrieben....
     
  5. #4 27. Februar 2007
    AW: .:Was wärt ihr bereit für ein Onlinespiel zu bezahlen:.

    wenn überhaupt preis. können ja cash items reinpacken. wenn die origeinell sind werden die auch gekauft. siehe free mmorpgs. habe mir mal guild wars gekauft aber nee danke ^^. ich setzt bei onlinespielen allgemein auf free oder halt kaufpreis. css etc. ^^
     
  6. #5 27. Februar 2007
    AW: .:Was wärt ihr bereit für ein Onlinespiel zu bezahlen:.

    Ich bezahle doch nicht für ein Spiel im Monat noch Geld obwohl ich mir das Spiel schon für 50€ oder so im Laden gekauft habe. Das machen wirklich nur FREAKS die es nicht ohne das Spiel aushalten. Tut mir leid aber das ist wirklich so, ich weiß das es viele nicht einsehen wollen aber würde man z.B. das Spiel kostenlos runterladen können dann würde ich 5-6 Monate lang 10€ im Monat bezahlen weil es dann 50 bzw. 60€ wären und so viel bezahlt man immerhin für ein normales Spiel das man sich im Laden besorgt aber mehr würde ich wahrscheinlich auch nicht zahlen, diese ganzen WoW süchtigen bezahlen 12€ im Monat und wenn man davon ausgeht das sie es schon seit 2 Jahren spielen wären es immerhin 288€ und das für EIN Spiel????

    Ne danke ;)

    Für mich wäre sowas wie Guild Wars Perfekt.Einmalig 50€ bezahlen und so lange free spielen wie man möchte

    MfG

    Genesis
     
  7. #6 27. Februar 2007
    AW: .:Was wärt ihr bereit für ein Onlinespiel zu bezahlen:.

    Ich meine ein wirklich riesiges Spiel... das mcih wirklich fesseln kann...
    Das kriegt von mir plus dem Kaufpreis höchstens 10 Euro weil ich sonst zuviel geld dafür ausgeben würde und mich dann dazu zu zwingen so lange wie möglich das game zu zocken damit sich das auch "rechnet" und dann würd ich voll innne Sucht absteigen... also neee danke
     
  8. #7 27. Februar 2007
    AW: .:Was wärt ihr bereit für ein Onlinespiel zu bezahlen:.

    Wenn dan würde ich zwar für ein Onlinespiel was bezahlen aber nicht so wie bei WOW da gehe ich lieber auf kostenlohse server oder so aber niemals würde ich monatlich was bezahlen!!
     
  9. #8 27. Februar 2007
    AW: .:Was wärt ihr bereit für ein Onlinespiel zu bezahlen:.

    also ich sehe es nicht ein, monatlich für ein spiel zu bezahlen... die verdienen sich da eine goldene nase (beispiel: wow) und ich muss monatlich mein geld abdrücken... ne, wenn soll der "grundpreis" für spiele steigen, aber dafür keine monatlichen kosten mehr...
    MfG
     
  10. #9 27. Februar 2007
    AW: .:Was wärt ihr bereit für ein Onlinespiel zu bezahlen:.

    Also ich finde es nicht schlimm mit den monatlichen Preisen.

    Nur der Großteil sieht das hier wieder von der falschen Seite.

    Stellt euch vor bei CS wären die ganzen EPS Server gestellt. Dann müsste man dafür monatlich auch abdrücken da glaubt mal dran.

    Bei Games à la WoW ist es halt so, dass Blizzard die Server hostet und updated und man dafür bezahlen muss, für diese DIENSTLEISTUNG.

    Natürlich verdienen die auch ganz gut da dran aber naja. Jedem das seine
     
  11. #10 27. Februar 2007
    AW: .:Was wärt ihr bereit für ein Onlinespiel zu bezahlen:.

    Hi,
    mehr als 10€ net, ich hoffe mal Herr der Ringe Online wird billig, da ich das zu 100% spielen werde,weil ich ein HDR Fan bin! 13€ bei WoW gehen grade so noch!

    MfG
     
  12. #11 27. Februar 2007
    AW: .:Was wärt ihr bereit für ein Onlinespiel zu bezahlen:.

    ich würd maximal die gebühren für das spiel bezahlen aber wenn ich dann noch monatlich ne gebühr zahlen müsste dann würd ich des nicht spielen
     
  13. #12 27. Februar 2007
    AW: .:Was wärt ihr bereit für ein Onlinespiel zu bezahlen:.

    Ich zahle maximal 13€ im Monat + das Spiel ... ups, ich zocke ja schon World of Warcraft. :tongue:
     
  14. #13 27. Februar 2007
    AW: .:Was wärt ihr bereit für ein Onlinespiel zu bezahlen:.

    Jupp, ebenso. WoW... für Content Patches etc 13€ pro Monat find ich is OK.

    €dit: 2Moons - Gratis weil durch Werbung finanziert... für die Geizhälse hier ;)

    LG, 24hh
     
  15. #14 27. Februar 2007
    AW: .:Was wärt ihr bereit für ein Onlinespiel zu bezahlen:.

    ganz klar, wenn ich überhaupt was bezahle, wenn ichs mir ned lade, dann nur des spiel, ich hab doch keinen geldshicer ^^

    lg.
     
  16. #15 27. Februar 2007
    AW: .:Was wärt ihr bereit für ein Onlinespiel zu bezahlen:.

    ich wäre/bin nur bereit nur für das spiel selber zu bezahlen und nicht noch um es online zu zocken...

    wenn das spiel schon 50€-60€ kostet finde ich das es reichen wird
    und da ich selber noch kein geld verdiene würde das schon nen loch in mein geld pool schlagen^^

    aber es gibt ja auch noch genug gute spiel für die man gar nix zahlen muss

    aber ich würde es nicht einsehen zb. 13€ im monat zu zahlen, damit ich das spiel online spielen kann...

    mfg
    vantheman
     
  17. #16 27. Februar 2007
    AW: .:Was wärt ihr bereit für ein Onlinespiel zu bezahlen:.

    Also wenn es richtig gelungen ist, würde ich 5€ monatlich zahlen, naja die 5€ im Monat für 30 Tage Fun ist eigendlich nicht zu viel finde ich. Natürlich fände ich es besser wenn man das Game nur einmal kaufen müsste, aber das Leben ist ja kein Wunschkonzert ;) . Aber wie gesagt, es muss schon sehr gelingen das Spiel, wo die Möglichkeiten sehr groß sind :p . Und so ein Game das riesige Möglichkeiten und gute Graphik hat, Gameplay etc. wäre mir bisher nicht bekannt :p .

    MFG
    Mynthaster
     
  18. #17 27. Februar 2007
    AW: .:Was wärt ihr bereit für ein Onlinespiel zu bezahlen:.

    Das man fürs "spielen" noch zahlen soll ...
    LOL ?!
    wtf ???!!!
    dann sollten die WOW lieber für zB 60 € verkaufen
    gut das ich nur egos zogge ....
    aufjednfall online
    also solls mir nichts ausmachen :p ;)
     
  19. #18 28. Februar 2007
    AW: .:Was wärt ihr bereit für ein Onlinespiel zu bezahlen:.

    Ich spiele gerne games online die Kostenfrei sind aber maximal würde ich 10-15€ bezahlen wenn es sich wirklich lohnt denn die meißten spiele bieten auch free genug!

    Mfg

    Rushh0ur
     
  20. #19 28. Februar 2007
    AW: .:Was wärt ihr bereit für ein Onlinespiel zu bezahlen:.

    Ich wuerde höchstens 0Euro zahlen :p

    ich wuerde nie für ein OnlineGame knete abdruecken , geht doch au ohne , bestes Beispiel is doch da Counter Strike oder auch Guild Wars , beides geile Games und das au noch ohne Monatliche Kosten.

    Ich würde au nie WOW zocken , denn 13euronen/monat sinn mir echt zu viel , da kauf ich mir doch lieber nen kasten Bier , welchen ich dann au noch im RL mit freunden trinken kann ;D



    gruß
     
  21. #20 28. Februar 2007
    AW: .:Was wärt ihr bereit für ein Onlinespiel zu bezahlen:.

    höchstens 13 Euro/Monat und zwar für World of Warcraft, aber man kann sagen das man den spielespaß auch haben kann ohne GELD IM MONAT zu zahlen !!! Also überlegt es euch gut ob ihr zahlen wollt oder nicht.

    mfg koenig
     
  22. #21 28. Februar 2007
    AW: .:Was wärt ihr bereit für ein Onlinespiel zu bezahlen:.

    Habe zur Release-Zeit von WoW die 13€ im Monat gezahlt. Habe es dann aber nicht mehr eingesehen irgendwas zu zahlen, weil's sich nicht lohnt. Gibt genug Spiele die nichts im Monat kosten und genauso viel Fun machen ...
     
  23. #22 28. Februar 2007
    AW: .:Was wärt ihr bereit für ein Onlinespiel zu bezahlen:.

    ich werde mir nie spiele kaufen die monatlich kosten weil ich es schwachsinn finde und es ne erine abzocke ist ganz erlich ich bin total dagegen und kann die leute nicht verstehn duie dafür ihr geld ausegebn ^^
     
  24. #23 28. Februar 2007
    AW: .:Was wärt ihr bereit für ein Onlinespiel zu bezahlen:.

    also mehr als den preis für das spiel würde ich nichts zahlen reicht das das speil teuer genug ist
     
  25. #24 28. Februar 2007
    AW: .:Was wärt ihr bereit für ein Onlinespiel zu bezahlen:.

    Lediglich den Preis des Spiels, keine zusätzlichen Gebühren.

    mehr nicht ganz klar.. is doch blödsin ich z.b zocke seid 4 jahren 1.6 wenn ich von anfang an 5 € monatlich bezahlen müsste wären es schon 240€ ich meine hallo 240€ für ein spiel ? nee und wer bereit is 10€ zu zahlen ich meine ok wenn ihr so viel geld zum rauswerfen habt gibts dch einfach mir =]
     
  26. #25 28. Februar 2007
    AW: .:Was wärt ihr bereit für ein Onlinespiel zu bezahlen:.

    ich hoffe zu sehr dass hellgate london iwie durch werbung finanziert wird oda so. ich wills umbedingt zocken aba monatlich zahlen? ne danke :S
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - wärt ihr bereit
  1. Antworten:
    24
    Aufrufe:
    839
  2. Antworten:
    126
    Aufrufe:
    2.504
  3. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    584
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    947
  5. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.382